Sonntag, 10. Dezember 2017

[ADVENTSKALENDER] Rezepte zum 2. Advent


Redakteur: Anette Leister

Heute präsentiere ich euch zwei Plätzchenrezepte. Zum einen eins meiner Lieblingsrezepte, welches ich zwar vor ein paar Jahren bereits auf dem Blog vorgestellt habe, aber ich kann gar nicht oft genug betonen, wie lecker Hausfreunde schmecken ;) Und zum anderen ein Rezept, welches ich erst vor ein paar Wochen für mich entdeckt habe, seitdem aber schon ein paarmal gebacken habe. Wer wie ich die Kombination von Erdnussbutter und Marmelade liebt, sollte sie unbedingt ausprobieren!

Hausfreunde
Zutaten und Zubereitung:
175g Mehl
75g Stärkepulver
auf die Tischplatte sieben.
65g Zucker
2 EL Vanillezucker
dazu geben, eine Vertiefung drücken.
1 Ei
in die Mitte geben.
165g Butter
als Flöckchen an den Rand geben, mit dem Messer durcharbeiten, dann durchkneten, in Folie packen und 1 Stunde in den Kühlschrank geben. 3mm dick ausrollen, ausstechen, 5-8 Minuten bei 220°C backen.
200g Marzipanrohmasse
150g Puderzucker
durchkneten, 3-4mm dick ausrollen (gleiche Größe wie die Teigplätzchen), ausstechen.
125g Schokoladenglasur
Marmelade
Ausgekühlte Plätzchen mit Marmelade (glatt gerührt) bestreichen. Marzipanplättchen darauf setzen und in Schokolade tauchen.

Da ich die Marmeladen-Erdnussbutter-Cookies 1:1 laut einem Rezept von einem anderen Blog nachgebacken habe, kommt hier nur der Link:
Marmeladen-Erdnussbutter-Cookies

1 Kommentar:

  1. Huhu Anette,

    also irgendwie kann ich mir die Kombi Erdnussbutter/Marmelade nur schwer vorstellen...aber ich werde dem Link gerne mal folgen..augenzwickern...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner