Mittwoch, 8. November 2017

[REZENSION] Martin Luther. Rebell und Reformator (Hörbuch)

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Martin Luther. Rebell und Reformator
Autor: Ulrike Beck
sprecher: Erzähler: Frauke Poolman / Daniel Werner
Verlag: Headroom Sound Production
Reihe: Abenteuer & Wissen
empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren
Ausführung: Hörspiel, ca. 85 Minuten, 1 CD


Autor:
Ulrike Beck, geboren 1964, studierte Geschichte und Germanistik in München. Seit 1991 arbeitet sie als Journalistin und Autorin für den Hörfunk. In zahlreichen Feautures beschäftigt sie sich mit historischen Themen. Bisher von ihr bei headroom erschienen: Martin Luther.

Sprecher:
Frauke Poolman, Daniel Werner, Ralf Drexler, Guido Lambrecht, Julian Horeyseck, Louis Friedemann Thiele, Edda Fischer, Dr. Martin Treu


MARTIN LUTHER. REBELL UND REFORMATOR

Vor nunmehr 500 Jahren kam es zu dem Ereignis, das wohl jeder – egal ob gläubig oder nicht – mit dem Namen Martin Luther in Verbindung bringt: Die Veröffentlichung der 95 Thesen. Sein angestrebtes Ziel, die Kirche zu verändern, sie einer Art Revolution zu unterziehen, mag vor allem im Hinblick auf die von ihm genannten Hintergründe, durchaus nachvollziehbar sein, doch hätten einige Hürden selbst in der damaligen Zeit bereits für ihn sichtbar sein müssen. Ob er womöglich ganz bewusst mit dem Kopf durch die Wand ging, um seinen Wunsch durchzusetzen?

Wem die „Abenteuer & Wissen“-Reihe bekannt ist, der weiß ob der ausführlichen und detailgetreuen Darstellung der Ereignisse. So verhält es sich auch beim Thema Martin Luther und Reformation. Nicht nur zumeist bekannte Elemente werden betrachtet, auch das Leben des Menschen hinter dem, was heutzutage zum Allgemeinwissen zählt.

Die Mischung aus Hörspiel und sachlichen Darbietungen gibt dem Hörer einen tieferen Einblick in die Materie als es trockene Texte jemals könnten. Auch wer sich mit Luther und Kirche bisher nicht tiefgründiger beschäftigt hat, wird nicht sogleich von der Thematik erschlagen, sondern fast schon sanft herangeführt, so dass keine Information verloren geht. Selbst beim zweiten oder dritten Hören wird das Geschehen nicht langweilig, vielmehr werden immer mehr Details deutlich, die zu Beginn vielleicht noch nicht herausstechen konnten.

Zusätzlich gibt es wieder ein wundervoll gestaltetes Booklet, welches sich zunächst auf Luthers Lebenslauf konzentriert und wichtige Ereignisse dokumentiert. Zudem lassen sich auch Informationen zu Begleitern wie Gegnern Luthers finden, wodurch das Gehörte nochmals untermalt werden kann.

Es lässt sich nur immer wiederholen, dass diese Reihe nicht ausschließlich für junge Hörer interessant ist. Auch Erwachsene, die sich mit der ein oder anderen Person tiefgründiger beschäftigen wollen, bisher aber noch keinerlei Einstieg gefunden haben, sind hier absolut richtig.


MUSS ICH HABEN!


-----DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG-----

Kommentare:

  1. Hi
    Dein Beitrag klingt gut.
    Hast du das Hörbuch vom Verlag?
    Martin Luther ist ein sehr interessanter Mann, auch wenn man nicht gläubig ist, hat er eine Menge mitzuteilen.
    Durch dich lernte ich jetzt einen neuen Verlag kennen. Dankeschön.
    Lieben Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ja, ich habe das HB vom Verlag erhalten.
      Die "Abenteuer & Wissen"-Reihe ist absolut empfehlenswert, aber auch andere Produktionen sind nicht zu verachten. Schau dich einfach mal bei Headroom um, es lohnt sich.
      LG
      Christiane

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner