Montag, 13. Februar 2017

[REZENSION] Zombie-Alarm (Hörspiel)

Redakteur: Yvonne Müller

Titel: Zombie-Alarm
Autor: Ben Nevis
Sprecher: -/-
Verlag: Europa
Reihe: Dei drei ??? Kids 54
empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahren
Ausführung: Hörspiel, 1 CD




Autor:
Ben Nevis ist seit seiner Kindheit begeisterter Fan der drei Detektive aus Rocky Beach. Souverän versteht er es, in seinen Geschichten eine dichte Atmosphäre geheimnisvoller Spannung zu schaffen.

Sprecher:
Justus Jonas - Jannik Schümann, Peter Shaw - Yoshij Grimm, Bob Andrews - David Wittmann, Erzähler - Johannes Steck, Tante Mathilda - Ingrid Capelle, Onkel Titus - Achim Schülke, Pilot - Johann Jürgens, Jack - Thomas Dehler, Gilbert - Ingo Abel, Tiffman - Stephan Baumecker, Bill Baxter - Jürgen Heimüller, Reynolds - Klaus Dittmann


ZOMBIE-ALARM

Endlich Ferien für die drei ??? Kids. Doch als wäre das nicht genug, flattert auch noch ein Brief herein, wo Justus einen Ausflug nach Sandy Island gewonnen hat. Dort soll es einen Trip zum Geisterwrack der gesunkenen Antonia Five geben. Justus, Peter und Bob sind total begeistert und wollen unbedingt da hin. So packen Tante Mathilda, Onkel Titus und drei drei ??? Kids ihre Sachen und machen sich auf den Weg nach Sandy Island.
Kaum angekommen wollen sich die drei Jungs das alte Wrack ansehen, welches zum Teil im Sand vergraben liegt. Es ranken sich gruslige Geschichten um das gesunkene Schiff und dies regt natürlich die Neugier von Justus, Peter und Bob an. Sie klettern in das alte Frack rein und stoßen dabei auf eine Flaschenpost. Kurz darauf begegnet den drei ??? Kids ein unheimliches Wesen….oder war es eher ein Zombie. Die drei Jungs nehmen erst mal ihre Beine in Hand und sehen das sie weg kommen. Für Justus ist klar, es muss eine Erklärung geben für das Ganze. Ob die Flaschenpost einen Hinweis geben kann…

Der neue Fall "Die drei ??? Zombie-Alarm" führt Justus, Peter und Bob nach Sandy Island, wo die Touristenattraktion, ein altes Geisterwrack liegen soll.Ganz klar, das so ein unheimlicher Ort, genau das Richtige für die drei Jungs ist.
Ich muss sagen, diese Hörspielfolge ist einfach klasse und wurde wunderbar vertont.
Die Geschichte wird spannend erzählt und von den Sprechern sehr gut vorgetragen.
Unterstützt wird dies noch von der gelungenen Atmosphäre mit gruseligen Elementen, abenteuerlichen Begebenheiten und spannender Detektivarbeit.
Die gewohnt unaufdringlichen Effekte in Verbindung mit der sehr passend eingesetzten Musik steigern das Hörvergnügen und schaffen eine entsprechend spannende Atmosphäre.
Toll finde ich immer wieder, das sich an die Covergestaltung der drei ??? Kids Bücher gehalten wird.


MUSS ICH HABEN!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner