Sonntag, 12. Februar 2017

[REZENSION] Die drei ???: Der namenlose Gegner

Redakteur: Yvonne Müller

Titel: Die drei ???: Der namenlose Gegner
Autor: Kari Erlhoff
Illustrator: Silvia Christoph
Verlag: Kosmos
Reihe: Die drei ???
empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
Ausführung: Hardcover, 128 Seiten




Autor:
Kari Erlhoff wurde 1979 in Hamburg geboren - in dem Jahr, in dem das erste drei ???-Hörspiel erschien. Sie hat englische Literaturwissenschaft studiert und nebenbei als Kamerafrau gearbeitet und bei Hörspielworkshops mitgewirkt. Nach dem Studium war sie zwei Jahre lang als PR-Assistentin und Marketingreferentin bei einem Comic-Verlag beschäftigt, bis sie sich schließlich hauptberuflich dem Schreiben widmete.
www.kari-erlhoff.de


DIE DREI ???: DER NAMENLOSE GEGNER

Nachbarschaftskrieg in dem sonst so ruhigen Seven Pines. Die Anwohner des Vorortes bitten die drei Detektive Justus, Peter und Bob um ihre Hilfe. Die drei Jungs nehmen den Fall an und beschließen während einer nächtlichen Aktion, das Ganze mal zu beobachten und eventuell die Täter zu stellen. Doch nicht alles läuft glatt in der finsteren Nacht. Irgend etwas tut sich und die Jungs nehmen die Verfolgung auf und dann passiert es, Bob wird verletzt, verliert das Bewusstsein und als er aufwacht, weiß er nicht mehr wer ist.
Die Bewohner eines Campingplatzes kümmern sich um Bob, allerdings kann ihm keiner sagen wer ist und wo er herkommt. Bis auf Einen, doch dieser lässt alle im Unwissen und macht den armen Bob zu seinem Kumpanen und Helfer.
Was Bob natürlich nicht ahnt und wissen kann, mit einem alten und bekannten Feind, arbeitet er nun gegen Justus und Peter...


"Der namenlose Gegner" Fall entwickelt sich für die drei ??? ganz anders und mischt die Karten neu. Da treffen die Freunde auf einen bekannten Feind und plötzlich ist einer der drei ??? auf der Seite des Feindes. Natürlich ahnt dieser das nicht, denn nach einem Unfall, kann er sich an nichts mehr erinnern.
Bei dieser Geschichte denkt, man dies ist ein ganz klassischer Fall, umso überraschter dann doch die Wendung für den Leser und man will das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil man einfach das Ende wissen will.

Kari Erlhoff versteht es mal wieder Spannung auf zubauen und sie bis zum Ende zu halten. Mit neuen Ideen entführt uns die Autorin mal wieder nach Rocky Beach und lässt an dem neuen Abenteuer von Justus, Peter und Bob teil haben.
Wie bereits bei ihren anderen drei ??? Büchern, ist ihr Schreibstil sehr flüssig und erfrischend, sodass man wirklich Spaß am lesen hat. Kari Erlhoff baut immer wieder überraschende Wendungen ein und auch der bereits gewohnte Humor kommt nicht kurz.
Jung und Alt werden ihre Freude an diesem Buch haben.


MUSS ICH HABEN!

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich finde, die drei ??? kommen nie aus der Mode oder?

    Gerne immer wieder gehört...

    Schönen Sonntag..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    ja für mich kommen sie eh nie aus der Mode die drei ???. Selbst mein Sohn hört sie gern. Und die Kids auf meiner Arbeit lieben auch die drei Detektive. :-)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ein besonders guter Band der Reihe! Auch die Hörspielumsetzung ist eine meiner Lieblingsfolgen. :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner