Mittwoch, 12. Oktober 2016

[REZENSION] Tatort Kletterpark (Hörspiel)

Redakteur: Yvonne Müller

Titel: Tatort Kletterpark
Autor: -/-
Sprecher: -/-
Übersetzer: -/-
Verlag: Europa
Reihe: Dei drei ??? Kids 51
empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahren
Ausführung: Hörspiel, ca. 73 Minuten, 1 CD



Sprecher:
Justus Jonas – Jannik Schümann, Peter Shaw – Yoshij Grimm, Bob Andrews – David Wittmann, Erzähler – Johannes Steck, Tante Mathilda – Ingrid Capelle, Onkel Titus – Achim Schülke, Mr Andrews – Ole Jacobsen, Steve Landers – Jacob Weigert, Ed Roney – Goetz Bielefeldt, Paul Mandock – Christopher Karatsonyi, Carter – Rolf Berg, Reynolds – Klaus Dittmann, Nick – Christian Senger, Leila – Claudia Urbschat-Mingues


TATORT KLETTERPARK

Was für eine Sensation! Ein neuer Kletterpark in Rocky Beach. Die drei Detektive Justus, Peter und Bob dürfen mit Bobs Vater als erste den Park besuchen. Justus ist von der ganzen Sache nicht so angetan und wie sich bald herausstellt, wird sein Unmut auch noch bestätigt.
Die Freude von Bob und Peter hält auch nur kurz an, denn es passieren seltsame Dinge auf dem Gelände. So stellen die drei Detektive schnell fest, das die Kletterseile sabotiert worden und weitere Unfälle dafür sorgen, das der Park kurz davor ist zu schließen. Aber wer hat ein Interesse daran, das der Kletterpark nicht mehr betrieben wird? Ein Fall dem sich Justus, Peter und Bob natürlich stellen und man schon bald einen Täter hat oder täuschen sich die drei Detektive diesmal?

Die Hörspielfolge 51 der „Die drei ??? Kids Tatort Kletterpark“ ist ein Freude für die Lauscherohren. Die Geschichte ist spannend, aber nicht zu spannend und das ganze Szenario Kletterpark bietet eine tolle Abwechslung zum Schrottplatz. Natürlich geht es auch ein wenig um den Naturschutz, was ja nicht verkehrt ist. Dennoch haben Justus, Peter und Bob alle Hände voll zu tun, um diesen Fall zu lösen.
Alles in Allem ein wunderbares Hörspiel für Jung und Alt.
Die Sprecher Jannik Schümann, Yoshij Grimm und David Wittmann sind bereits bekannt und haben Wiedererkennungswert besonders für die jüngeren Lauscher. Ebenso Johannes Steck, der als Erzähler nicht weg zudenken ist, macht wieder einen guten Job.
Das ganze Abenteuer rund um die drei ??? Kids und dem Kletterpark wird von passender Musik und Effekten untermalt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner