Samstag, 8. Oktober 2016

[REZENSION] Alle Kinder - Ein ABC der Schadenfreude

Redakteur: Anette Leister

Titel: Alle Kinder - Ein ABC der Schadenfreude
Autor: Martin Schmitz-Kuhl
Illustrator: Anke Kuhl
Verlag: Klett Kinderbuch
Reihe: -/-

empfohlenes Lesealter: ab 5 Jahre
Ausführung: Hardcover, 64 Seiten





Autor:
Martin Schmitz-Kuhl, Jahrgang 1970, ist studierter Politologe und gelernter Journalist. Heute arbeitet er im Frankfurter Büro Schwarzburg als freier Medienentwickler und Chefredakteur eines Fachmagazins. Daneben schreibt er an Geschichten und Konzepten für Kinderbücher. „Alle Kinder“ ist sein erstes Buch für Klett Kinderbuch. Martin Schmitz-Kuhl lebt mit seiner Frau Anke Kuhl und zwei Kindern in Frankfurt am Main.

Illustrator:
Anke Kuhl wurde 1970 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Abitur studierte sie Freie Bildende Kunst in Main und anschließend Visuelle Kommunikation in Offenbach. 1999 gründete Anke Kuhl die Ateliergemeinschaft "labor" in ihrer Geburtsstadt Frankfurt. Dort lebt und arbeitet die Mutter zweiter Kinder heute als freie Illustratorin und Autorin. Es sind der hintergründige Witz und ihre liebevollen Betrachtungen, durch die sich Anke Kuhl in ihren Geschichten und Bildern hervorhebt. Für ihre Arbeit wurde sie unter anderem mit dem Eulenspiegel-Bilderbuchpreis ausgezeichnet.


ALLE KINDER - EIN ABC DER SCHADENFREUDE

Alle Kinder schauen auf das brennende Haus.
Außer Klaus - der schaut raus.

Die derben Kindersprüche kennt wahrscheinlich jeder aus der Schule:
Martin Schmitz-Kuhl und Anke Kuhl haben in dem Buch "Alle Kinder" ein komplettes ABC davon gesammelt und passend zu den jeweiligen Aussagen schadenfroh illustriert.

Zart besaitet darf man wirklich nicht sein, um Spaß an dem kleinen Büchlein zu haben, aber das darf man sowieso nicht, um an den Sprüchen Gefallen zu finden ;) Der Inhalt der Sprüche ist stellenweise wirklich makaber und wird hier noch visualisiert. Wer diese Art von Sprüchen tatsächlich nicht aus seiner Schulzeit kennt, sollte vor dem Kauf auf jeden Fall einen Blick in das Buch werfen, ob es den eigenen Humornerv oder den des zu beschenkenden überhaupt trifft. Wer die Sprüche aber noch von früher kennt und gerne mal schadenfroh ist, wird seinen Spaß mit diesem außergewöhnlichen ABC haben.

Die kleine Ausgabe ist nur etwa 15x10cm groß und hat damit die ideale Größe als Begleiter für einen fiesen Lacher unterwegs.

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    ja, solche Sprüche kenne ich auch....von früher weg und ehrlich finde ich sie nicht besonders gut

    ....zumal gerade in der heutigen Zeit schon genug ausgegrenzt....

    Ist meine persönliche Meinung dazu.

    Nichts für Ungut...LG..Karin...

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner