Donnerstag, 3. Dezember 2015

[REZENSION] Geheimnis im Schnee (Buch + Hörspiel)


Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Geheimnis im Schnee
Autor: Mira Sol
Illustrator: Ina Biber
Übersetzer: -/-
Verlag: Kosmos
Reihe: Die drei !!!
empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
Ausführung: Hardcover, 208 Seiten



Titel: Geheimnis im Schnee
Autor: Mira Sol
Sprecher: Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider u.a.
Übersetzer: -/-
Verlag: Europa
Reihe: Die drei !!!
empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
Ausführung: Hörspiel, ca. 120 Minuten, 2 CDs



Autor:
Mira Sol war Bankkauffrau, studierte Germanistik und arbeitete anschließend als Verlagsredakteurin. Dann erfüllte sie sich einen Traum: Sie wurde Autorin für Kinder- und Jugendbücher. Mira Sol liebt Geheimnisse, Krimis, Sonnenblumen und Spanien. Deshalb schreibt sie ihre Jugendkrimis und geheimnisvollen Geschichten unter dem spanischen Künstlernamen Mira Sol (dt. „Sonnenblume“). Sie lebt mit ihrem Mann, drei anhänglichen Nachbarskatzen und vielen Büchern in Stuttgart.

Sprecher:
Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider, Kerstin Draeger, Clemens Gerhard, Christian Rudolf, Alexx Grimm, Kim Mayhew, Achim Schülke, Angela Quast, Yael Zschocke, Cloe Lee Constantin, Guido Zimmermann, Oliver Hörner, Kai Henrik Möller, Joshy Peters, Thomas Karallus


GEHEIMNIS IM SCHNEE

Die drei !!! hatten sich schon auf eine ruhige Adventszeit eingestellt, mit Weihnachtsmarktbummel, gemütlichen Teestunden und selbstgebackenen Plätzchen, als plötzlich mitten in der Fußgängerzone ein Edelstein-Laden überfallen wird. Kurzerhand bieten die Freundinnen dem Ladenbesitzer ihre Hilfe an, als ein zweiter Fall sich anbahnt. Im Wald, nahe der neuen Rodelbahn, wurden seltsame Lichter und geisterhafte Töne wahrgenommen. Spukt es wirklich oder will sich bloß jemand einen Spaß erlauben?

„Was hast du vor?“, wollte Franzi wissen.
Statt eine Antwort zu geben, hielt Kim einen Streifen Klebefilm hoch. „Wie gut, dass ich erst gestern die Hülle von dem Ausweis geflickt habe. Der Streifen ist noch fast wie neu.“
Kim klebte ihn auf das Milchglas und drückte ihn fest.
„Super Idee“, sagte Marie leise. „Ich hatte den alten Trick schon wieder vergessen.“

Es ist fast schon Tradition, dass die drei !!! in der Adventszeit gleich mehrere Fälle zu lösen haben. Auch dieses Jahr haben sie es wieder in sich. Mitten in der Fußgängerzone wird am helllichten Tag ein Laden ausgeraubt und abends gibt es mysteriöse Erscheinungen im Wald. Doch ist das im Grunde noch nicht alles, denn bei ihren Ermittlungen stoßen die Detektivinnen auf weitere Ungereimtheiten, die recht schnell offenbaren, dass noch mindestens ein weiterer Fall auf sie wartet. Mal erscheinen die Hinweise recht konkret, mal schier unlösbar, so dass nicht nur die Freundinnen aufpassen müssen den roten Faden nicht zu verlieren oder die Spuren gar dem falschen Fall zuzuordnen.

„Geheimnis im Schnee“ heißt der diesjährige Adventskalender der drei !!!. Pro Tag gibt es vier Seiten Text zu entdecken, der sich zwischen noch aufzutrennenden Seiten befindet. Wie auch im letzten Jahr gibt es nach jedem „Türchen“ noch eine Bastel- oder Backidee zu entdecken, von denen man so einige am liebsten sofort testen würde. Außerdem befinden sich ebenfalls erneut doppelseitige Illustrationen, die die drei Freundinnen bei diversen Tätigkeiten abbilden. Hier gibt es auch für den Leser ein Rätsel zu lösen, denn jede Zeichnung kommt zwei Mal vor, doch Vorsicht, es haben sich Originale und Fälschungen eingeschlichen. Ob man alle Fehler entdeckt hat, kann man ganz am Schluss, nach dem 24. Türchen, selbst herausfinden.

Natürlich gibt es den Adventskalender auch wieder zum Hören, auf 2 CDs mit jeweils 12 Tracks. Da diese jedoch nicht einzeln angekündigt werden, sollte man darauf achten, möchte man tatsächlich dem Adventskalender gerecht werden, nach jedem Track zu stoppen. Im Booklet finden sich dieses Mal keine Zusammenfassungen der einzelnen Szenarien, dafür aber ein leckeres Rezept für Kuchenkugeln, nach Art von Frau Winkler.

Egal ob gelesen oder gehört, der Adventskalender der drei Detektivinnen verkürzt die Zeit bis Weihnachten und hat dabei noch den ein oder anderen zu lösenden Fall in petto, bevor es endlich besinnlich wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner