Dienstag, 17. November 2015

[REZENSION] Hammer! Das Werkbuch

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Hammer! Das Werkbuch
Autor: diverse
Verlag: Frech
Reihe: -/-
Ausführung: Hardcover, 128 Seiten
empfohlenes Lesealter: 5-12 Jahre






HAMMER! DAS WERKBUCH

Das Inhaltsverzeichnis sticht einem direkt ins Auge.
Das mach ich aus: Holz, Plastik, tierischen Werkstoffen, Metall, Ton, Stein und Scherben und Elektronisch.
All diese "Überpunkte" sind nochmal unterteilt, sehr schön und übersichtlich gestaltet.
Zusammen mit dem Papa oder der Mama, je nachdem wer der Handwerker ist, können Kinder, ich würde sagen: ab Vorschulalter, zusammen werkeln. Aber noch eher ist das Buch für ältere Kinder im Grundschulalter ausgelegt.
Boote, Monstersteine, Äxte, Geistergeschenke uvm. findet man hier.
Die Anleitungen sind einfach und Schritt für Schritt erklärt, was die Arbeiten wirklich einfach nachbauen lässt.
Einen Nachteil sehe ich aber darin, das einiges sehr aufwändig von den Arbeitsschritten und/oder dem Materialeinsatz ist und es somit ohne Eltern gar nicht für Kinder allein umsetzbar ist.
Schade. Das Buch ist dann doch eher für Kinder geeignet, die in diesem Bereich schon etwas Erfahrung haben.
Kinder, die mehr ausprobieren möchten und viel testen wollen, für die eignet sich das Buch nicht.
Aber Spaß bringt das Buch für Eltern und Kind sicherlich.

Weitere Ideen und Bastelbücher findet man unter: https://www.topp-kreativ.de/ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner