Montag, 16. Februar 2015

[REZENSION] Shopaholic in Hollywood

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Shopaholic in Hollywood (OT: Shopaholic to the Stars)
Autor: Sophie Kinsella
Übersetzer: Jörn Ingwersen
Verlag: Goldmann
Reihe: Shopaholic 7
Ausführung: Taschenbuch, 512 Seiten



Autor:
Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers »Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin« wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella eroberte die Bestsellerlisten aber auch mit Romanen wie »Göttin in Gummistiefeln«, »Kennen wir uns nicht?«, »Kein Kuss unter dieser Nummer« oder mit ihren unter dem Namen Madeleine Wickham verfassten Romanen im Sturm. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.
Mehr Informationen zur Autorin: www.sophie-kinsella.de


SHOPAHOLIC IN HOLLYWOOD

Lange hat sie davon geträumt, endlich ist sie in Hollywood angekommen. Becky Brandon, geborene Bloomwood ist sogleich in ihrem Element. Sie malt sich die schönste Karriere als Stylistin der Stars aus und weiß auch schon ganz genau wie dies ablaufen soll. Doch scheint außer ihr niemand so recht begeistert zu sein. Also muss Becky ihr Glück, wie so häufig zuvor, selbst in die Hand nehmen, um das zu bekommen was sie wirklich will...

Auf Zehenspitzen schleichen wir zum Video-Village. Dort stehen mehrere Regiestühle mit Namen auf der Rückenlehne. Wie gern hätte ich auch so einen Stuhl mit meinem Namen drauf.
Vor meinem inneren Auge sehe ich schon den Schriftzug: „Becky Brandon – Kostümdesign“. Wenn ich mir vorstelle, ich würde beim Film arbeiten und mein Name stünde hinten auf einem Stuhl! Ich würde nie wieder aufstehen. Wenn ich herumlaufen wollte, könnte ich mir den Stuhl an den Hintern tackern. (S. 230)

Beckys Ziel war schon immer, so viel wie möglich einkaufen zu können, vielleicht noch ein kleines bißchen berühmt dabei werden und möglicherweise kaum etwas dafür bezahlen. Vermutlich nicht nur der Traum einer einzigen Frau. Doch wenn man Becky Brandon, geborene Bloonwood, ist, läuft nicht immer alles wie geplant und schon gar nicht hinter verschlossenen Türen ab. Endlich mit ihrer Familie in Hollywood angekommen, wittert sie sogleich die ein oder andere Chance, um einen Fuß in die Tür zu bekommen – als Stylistin der Stars.

Wer die Shopaholic-Reihe verfolgt, bekommt natürlich zum einen eine gewisse Entwicklung der Hauptprotagonistin mit. Es scheint allerdings, dass sich eines nie ändern wird – ihr Hang zum Shoppen. Und darin ist sie nicht nur eine Meisterin, eine Veränderung sucht man hier vergeblich. So kommt es, dass sie sich einmal mehr von einem Fettnäpfchen ins nächste katapultiert, und das zum Teil auch noch sehenden Auges. Verwundert ist man allerdings ein wenig ob der Tatsache, dass sie scheinbar auch eine Negativentwicklung durchgemacht hat. War sie bisher stets hilfsbereit und für Freunde und Familie da, wenn sie gebraucht wurde, scheint es, dass Hollywood ihren Egoismus fördert. Das kennt man so nicht und ist ein wenig irritiert, wenn nicht gar schockiert in manchen Passagen. Es bleibt nur zu hoffen, dass sie bald wieder zur Besinnung kommt, denn sonst wird sie über kurz oder lang alleine sein.

Ansonsten kommt das Geschehen gewohnt charmant, spritzig und gnadenlos witzig daher. Auch wenn man so manch eine Situation nicht einmal seinem schlimmsten Feind wünscht, kann man sich nicht dagegen wehren, dass die Lachmuskeln mehr und mehr strapaziert werden. Als Leser sieht man einen Fettnapf häufig schon meilenweit im Voraus, doch Becky tritt zielsicher hinein und schafft es sogar noch weitere abstrusere Ereignisse zu erschaffen, die man wahrlich nicht erwartet hätte. So hat auch dieser siebte Shopaholic-Band großen Unterhaltungswert und lässt auf einen baldigen Nachfolger hoffen, den die Autorin bereits im Vorhinein ankündigt.


Reiheninfo:
Band 1: Die Schnäppchenjägerin
Band 2: Fast geschenkt
Band 3: Hochzeit zu verschenken
Band 4: Vom Umtausch ausgeschlossen
Band 5: Prada, Pumps und Babypuder
Band 6: Mini Shopaholic

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner