Mittwoch, 24. September 2014

[SHOPTEST] Kinder- oder Jugendbücher günstig kaufen bei Arvelle


Bei ARVELLE habe ich zum ersten Mal 2008 bestellt.
In regelmäßigen Abständen zieht es mich immer wieder auf die Seite des Buch- und Medienversands, da es dort gerade im Kinder- und Jugendbuchbereich häufig Schnäppchen gibt, die mich interessieren.

Neben einzelnen Büchern bietet Arvelle seit einiger Zeit immer mal wieder interessante Paketangebote an, bei denen man locker 70% vom ursprünglichen Ladenpreis einsparen kann.


So habe ich dort kürzlich Bücher von cbj dort ergattert - drei Titel von Nina Blazon, die bereits länger auf meiner Wunschliste standen - zu einem Preis, zu dem ich normalerweise nur ein Buch bekommen hätte. Dabei war sogar nur eins der drei Bücher als Mängelexemplar gekennzeichnet, bei den anderen beiden war der frühere Ladenpreis aufgehoben und sie waren niegelnagelneu in Folie eingeschweißt.


Außerdem konnte ich dort den ersten Band - und den einzigen, der mir zur Komplettierung der Trilogie im alten Design fehlte - der Auserwählten-Reihe von Chickenhouse/Carlsen ergattern, bevor er nur noch teuer gebraucht zu bekommen war. Dieses Exemplar war als Mängelexemplar gekennzeichnet, aber wie der eine Titel von Nina Blazon ebenfalls recht dezent.


Auch für Leute, die auf der Suche nach Büchern für noch jüngere Leser sind, werden bei Arvelle fündig in den Kategorien Bilderbuch oder Bücher für Erstleser.
Gerade in der Bilderbuchphase oder der Zeit als Erstleser ist es sehr interessant an günstige Angebote zu kommen, da die Kinder relativ schnell aus diesen "Bücheraltern" rauswachsen, und man diese Bücher häufig nach ein- oder mehrmaligem Lesen weggibt.
Eine weitere Ecke, in der ich häufig und gerne stöbere, sind die Sachbücher im kreativen Bereich. Hier findet man viele Titel, die zum Basteln gemeinsam mit Kindern geeignet sind zum Bruchteil des ursprünglichen Ladenpreises. Spätestens nach dem Besuch dieser Kategorie habe ich den versandkostenfreien Bestellwert zusammen ;)
Stöbern nach günstigen Kinder- und Jugendbüchern lohnt sich doppelt:
Bis 19 Euro Warenwert bezahlt man bei ARVELLE eine Versandkostenpauschale von 2,95 Euro, darüber entfallen die Versandkosten und man bezahlt nur den reinen Warenwert.

Kommentare:

  1. Ich bin bisher bei Arvelle noch nie fündig geworden :-/ Und gut, dass ich so lange gewartet habe, jetzt kann ich mir ganz entspannt die Neuauflagen von James Dashner holen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich Band 2 und 3 irgendwann gewonnn ehatte (davon Band 3 signiert) war ich sehr froh Band 1 bei Arvelle günstig entdeckt zu haben :) Ich kaufe auch nicht ständig bei Arvelle ein, aber für fehlende Reihenbände und diese Aktionspakete ist das Angebot wirklich gut.

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner