Samstag, 19. Juli 2014

[REZENSION] Party des Grauens (Hörspiel)

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Party des Grauens
Autor: -/-
Sprecher: Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider u.a.
Übersetzer: -/-
Verlag: Europa
Reihe: Die drei !!! 32
empfohlenes Lesealter: ab 8 Jahren
Ausführung: Hörspiel, ca. 60 Minuten, 1 CD



Sprecher:
Mia Diekow, Sonja Stein, Merete Brettschneider, Liza Ohm, Sabrina Becker, Tim Kreuer, Darmar Dreke, Ingo Meß, Martin Lohmann, Johannes Semm, Daniel Kirchberger, Jonas Herrmann, Tammo Kaulbarsch


PARTY DES GRAUENS

Bald ist Halloween und Kim, Marie und Franzi melden sich für das Organisationsteam, das eine Party des Jugendzentrums vorbereiten soll. Allen drei Mädchen kommt die Ablenkung gerade recht, da alle ihre Problemchen haben, die meistens mit Jungs zusammenhängen. Bei Marie kommt noch dazu, dass sie sich mit Lina, die mit ihrer Mutter bei den Grevenbroichs eingezogen ist, überhaupt nicht versteht. Doch ausgerechnet dieses Mädchen und ihre Freundin melden sich nun auch noch für das Organisationsteam. Die drei !!! konzentrieren sich so gut wie möglich auf ihre Aufgaben. Bald jedoch geschehen merkwürdige Dinge. Es scheint, als würden die Wünsche, die die Mädchen aussprechen, allesamt in Erfüllung gehen.

Sofort sind die Detektivinnen alarmiert und beginnen gleich mit ihren Ermittlungen. Schnell sind auch die ersten Verdächtigen gefunden, was jedoch fehlt, sind handfeste Beweise. Da die Mädchen wissen, dass es nicht akzeptabel ist jemanden grundlos zu verdächtigen, wollen sie warten, bis sie wirklich etwas gegen den oder die Übeltäter in der Hand haben. Das gestaltet sich allerdings schwieriger als erwartet und immer mehr Wünsche der Freundinnen gehen in Erfüllung. Jagen sie vielleicht doch einem Geist hinterher?

Das Jugendzentrum will eine Halloweenparty auf die Beine stellen und sucht dafür fleißige Helfer, die diese mit organisieren wollen. Die drei !!! sind sofort Feuer und Flamme, schließlich haben sie momentan keinen Fall und eine solche Party ist sicherlich eine schöne Abwechslung. Bald jedoch entwickelt sich alles in eine ungeahnte Richtung. Alle Wünsche, die die Mädchen mehr oder weniger leichtfertig aussprechen scheinen in Erfüllung zu gehen. Steckt jemand dahinter, der Schaden einfach nur Schaden anrichten will oder haben sie es mit etwas Übernatürlichem zu tun?

Schön zu sehen ist, dass es in dieser Geschichte nicht ausschließlich um Halloween und den Fall geht. Sicherlich stehen diese Punkte im Mittelpunkt des Geschehens, doch auch die Themen Freundschaft und Liebe werden nicht vergessen. Die Mädchen haben schließlich auch jede noch ein Leben außerhalb des Detektivclubs und genau darauf wird auch eingegangen, weshalb sie dem Hörer emotional näher kommen. Man fühlt sich den drei Freundinnen gewissermaßen näher, weil man dadurch merkt, dass sie auch bloß nur ganz normale Mädchen sind, die einfach bloß mit mehr Spürsinn als andere ausgestattet sind.

Eine schöne Mischung, die alles miteinander vereint. Spannung ist genauso vorhanden wie Humor und natürlich Gefühl. Der Hörer hat schon recht früh einen Verdacht wie sich das vorliegende Rätsel auflösen könnte, aber bis zum Schluss ist es nicht sicher, ob man wirklich richtig liegt. Es gibt immer wieder allerhand andere Indizien, die einen schon ins Schwanken bringen können. Eine schöne Folge rund um die drei !!!, nicht nur zu Halloween empfehlenswert.

1 Kommentar:

  1. Schöne Rezension :)
    Die 3 !!! sind einfach superdupertoll ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner