Dienstag, 11. März 2014

[REZENSION] Gefahr aus dem Weltall (Hörspiel)

Redakteur: Christiane Demuth

Titel: Gefahr aus dem Weltall
Autor: -/-
Sprecher: Patrick Mölleken u.a.
Übersetzer: -/-
Verlag: Contendo Media
Reihe: Team Undercover 11
empfohlenes Lesealter: ab 10 Jahren
Ausführung: Hörspiel, ca. 61 Minuten, 1 CD



Sprecher:
Patrick Mölleken, Max von der Groeben, Theresa Schulte, Lea Kiernan, Helmut Krauss, Volkram Zschiesche, Tobias Schmidt, Katrin Heß, Alexandra von Schwein, Christoph Piasecki


GEFAHR AUS DEM WELTALL

UFOs über Rheinburg? Während der Kirmes sehen mehrere Menschen seltsame Lichter am Himmel, logisch, dass das Team Undercover sich sofort damit befasst, denn die Polizei ist nicht gewillt an Außerirdische zu glauben. Am Geisterfelsen begegnen Eddie, Hannah, Ben und Sarah dann tatsächlich einer seltsamen Spezies, die mit ihrer Strahlenpistole alle Mobiltelefone und Taschenlampen lahmlegt. Was geht hier vor? Sind die Freunde verrückt geworden? Oder ist wirklich etwas von einem anderen Planeten auf der Erde gelandet?

Prinzipiell tut man sich schwer damit zu glauben, dass es tatsächlich UFOs oder Außerirdische gibt. Doch wenn man mal die Rationalität beiseite lässt, kann man im Grunde doch gar nicht sagen, was es zwischen Himmel und Erde wirklich gibt, auch wenn es noch so unwahrscheinlich klingt. Die vier Freunde jedenfalls haben eine mehr als seltsame Begegnung, die niemand so richtig einzuordnen weiß. Auch der Hörer ist gespannt, ob dieses Abenteuer sich überhaupt aufklären lässt, ob es logische Erklärungen für die Ereignisse gibt.

Mit Spannung verfolgt man, wie das Team Undercover sich mit diesem Fall befasst und immer tiefer in diverse Abgründe, sowohl bildlich wie auch wörtlich gesehen, vordringt. Dass dieses Abenteuer eine sehr hohe Gefahrenstufe aufweist, versteht sich von selbst. Doch die Freunde lassen sich nicht abschrecken, auch kleine Rückschläge bringen sie nicht dazu aufzugeben. Das würde man allerdings auch gar nicht erwarten, schließlich soll die Wahrheit ans Licht kommen.

Bei „Gefahr aus dem Weltall“ ist atemlose Spannung bis zum Schluss garantiert. Zeitweise weiß man selber nicht was man glauben soll und kann und hat schon das Gefühl verrückt zu werden. Doch nach und nach zeichnet sich ein klarer Weg ab, der die Lösung Stück für Stück näher bringt. Bis dahin liegt allerdings einiges an Arbeit vor den Freunden, denn die Spurensuche ist weder leicht noch ungefährlich.


Reihen-Info:
Fall 1: Der Fluch des Anubis
Fall 2: Das Rätsel der Halskette
Fall 3: Das Haus der Geister
Fall 4: Die Nacht des Vampirs
Fall 5: Der geraubte Stern
Fall 6: Der unheimliche Clown
Fall 7: Doppeltes Spiel
Fall 8: Jagd in die Vergangenheit
Fall 9: Tödliche Bedrohung
Fall 10: Angst um Odysseus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner