Mittwoch, 19. Februar 2014

[REZENSION] Gartenbande

Redakteur: Anette Leister

Titel: Gartenbande
Autor: Pia Deges
Verlag: Frech
Fotograf: frechverlag GmbH; lichtpunkt, Michael Ruder
Reihe: -/-
empfohlenes Lesealter: 7-14 Jahre
Ausführung: Hardcover, 96 Seiten



Autor:
Pia Deges ist als Kind in einen Kessel Konfetti gefallen. Seitdem schießt aus ihrem Knallkopf eine bunte Idee nach der anderen. Als Schwester von 3 (!) Brüdern wurde sie oftmals mit Monsterhänden gejagt und mehrfach zum Mond geschossen. Obwohl sie Film- und Fernsehwissenschaften studiert hat und fürs Fernsehen textet, glotzt sie selber so gut wie nie. Stattdessen kramt sie am liebsten mit Pinsel und Schere bewaffnet in ihrem höchst geheimen Bastel-Experimentierlabor vor sich hin. Sie lebt und arbeitet mit Mann und zwei Lieblingsbastelmonstern in Essen.


GARTENBANDE

Die farbenfrohe "Gartenbande" auf dem Cover dieses Buches lässt den Käufer nicht lange rätseln, dass es sich bei der Autorin um Pia Deges mit den knallbunten Basteltrends handelt. Nach speziellen auf Weihnachten und Ostern zugeschnittenen Kreativratgebern, drückt sie nun gemeinsam mit Kindern ihren Stempel den Räumen außerhalb das Hauses auf: Balkons, Terrassen und Beete werden bunt und individuell aufgepeppt, zudem lernt man (sogar noch als Erwachsener) Wissenswertes und Grundlegendes über die An- und Aufzucht junger Pflanzen.
Platz ist in der kleinsten (Garten-)Hütte, und Sinnvolles muss ganz und gar nicht langweilig sein.

Der Inhalt setzt sich wie folgt zusammen:
* Das brauchst du im Garten
* Das Beet vorbereiten
* Pflanzen und vermehren
* Töpfe, Kübel, Sack oder Beet?
* Gießen?
Diese Kapitel ziehen sich über jeweils eine Doppelseite und stellen in knappen, leicht verständlichen Sätzen wichtige Informationen zusammen, die man für die Vorbereitung und Pflege der Anzuchts- und Pflanzbeete benötigt.

Die folgenden Kapitel sind ausführlicher und bieten neben weiterem nützlichen Wissen auch Kreativtipps rund um Pflanzen und Dekoration im Außenbereich:
* Blumenkind (Konservenblumen - Blumenpracht in der Dose, Essbare Blüten - Leuchtend und lecker, Gießkanne selbstgemacht - Ruck-Zuck-Brause aus der Plastikflasche, usw.)
* Obst und Gemüse (Kleine Aufzuchtstation - Pappbecher zum Vorziehen von Gemüsepflanzen, Gemüsekisten - Ein Zuhause für Setzlinge, Gemüsekauflädchen - Die Ernte ist da!, usw.)
* Kräuterhexchen (Kräuter - Hier entlang zur Schnupperstunde!, Spielzeuglasterkräuterbeet - Tut tut! Hier kommt eine Ladung Köstlichkeiten, Tier-Stecker - Jetzt wird's bunt im Kräutertopf, usw.)
* Garten für Tiere (Feengärtchen - Hereinspaziert ins Reich der Fantasie, Wassertümpel im Bottich - Teichidyll im Miniformat, Vogelplanschbecken - Ein Badeparadies für Vögel, usw.)

Bei den Aufzuchtstipps oder Geschenkverpackungen für Samen bringt Pia Deges viel Ucpcycling-Material ins Spiel.
Als Aufzugstöpfchen kommen leere Klopapierrollen und Eierschalen in Frage, diese können sogar später direkt mit ins Beet verpflanzt werden.
Samentütchen werden aus Papiertüten und Masking Tape gebastelt. Gießkannen mit einer Ruck-Zuck-Brause aus einer alten Reinigungsflasche. Es wird wenig neues Material benötigt, fast alles ist Recyclingmaterial, oder Kleinigkeiten aus der Bastelkiste, oder altes und neues Pflanzmaterial wie Tontöpfe oder Zinkwannen, die neu herausgeputzt werden, mit etwas Farbe und viel Fantasie.

Hier und da wäre ein Rezept mit den selbstgezogenen Sachen eine nette Ergänzung des Inhalts gewesen, aber auch ohne diesen Zusatz bin ich von Pia Deges "Gartenbande" begeistert. Bevor es ans Verspeisen des geernteten Gemüses geht, schmücken buntbemalte Kürbisse Treppenaufgänge und Mauern und einige Kartoffeln werden zu Kartoffelstempeln umfunktioniert.

Das angesprochene Zielpublikum wird sicher Spaß daran haben mit Mama und Papa die vorgestellten Sachen aus dem Buch auszuprobieren, da alles auf sehr verspielten, ganzformatigen Gartenszenen mit Kindern präsentiert wird und man vom reinen Durchblättern schon große Lust zum Nachmachen bekommt.

Im Anhang finden sich noch zahlreiche Buchtipps aus dem frech Verlag (u.a. sämtliche Titel der Autorin Pia Deges, die bisher erschienen sind) und weitere Bastelideen für kleine Hände.

Unter topp-kreativ.de gibt es noch viele weitere Empfehlungen zum Selbermachen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner