Donnerstag, 2. Januar 2014

[REZENSION] Zilly macht Ferien

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Zilly macht Ferien (OT: Winnie under the sea)
Autor: Korky Paul, Valerie Thomas
Übersetzer: Ulli Günther, Herbert Günther
Illustrator: Korky Paul
Verlag: Beltz
Reihe: Zilly
empfohlenes Lesealter: 4-6 Jahre
Ausführung: Hardcover, 32 Seiten



Autoren:
Korky Paul wurde 1951 in Zimbabwe geboren. Er studierte Grafik und arbeitete für Werbeagenturen in Kapstadt und London. Mittlerweile hat er mit großem Erfolg zahlreiche Bilderbücher veröffentlicht. Er lebt mit seiner Familie in Oxford.
Valerie Thomas wurde in Australien geboren, wo sie auch lebt, wenn sie nicht gerade auf Reisen ist.


ZILLY MACHT FERIEN

Kurzbeschreibung:
Zilly und ihr Kater Zingaro fliegen in den Urlaub. Mit der unternehmungslustigen Zauberin wird das natürlich ein waschechter Abenteuer-Ferienspaß ... Kaum ist Zilly am Strand gelandet, streift sie auch schon die Schwimmflossen über und taucht in die Fluten. Was für eine herrliche Welt tut sich unter Wasser auf! Kater Zingaro ist natürlich wasserscheu. Da hat Zilly eine geniale Idee: Sie schwenkt den Zauberstab, und schon hat sie Zingaro in einen Fisch und sich selbst in einen Krake verwandelt. Jetzt geht das nasse Vergnügen erst richtig los! Doch, oh Schreck, plötzlich schlägt ein Seelöwe Zilly mit seinem Schwanz den Zauberstab aus der Hand. Wie soll sie sich und den Kater nun wieder zurückverwandeln?

Meine Meinung:
Ein ganz großes Lob an den Illustrator: mit den Illustrationen dieser Zilly-Geschichte hat er sich selbst übertroffen. Das sind die schönsten Bilder aus allen bisher erschienenen Zilly-Bänden, wunderschön, detailgetreu und liebevoll gemalt. Alle Seiten sind formatfüllend illustriert und es gibt eine Menge toller Einzelheiten zu bestaunen. Die Geschichte selbst ist auch wieder toll geschrieben, sie lädt ein zum Lachen und Freuen. Zingaro und Zilly haben jede Menge Spaß auf ihrer Insel und im Meer.
Eine weitere witzige Geschichte aus der Zilly-Reihe, die ich als Erwachsene sehr gerne vorlese. Es gibt immer wieder neue Details zu entdecken.

Meinung eines Mädchens (4 Jahre):
Weißt du, ich habe auch ein Zilly Buch zu Hause. Ich mag die Zilly und die Katze, die sind so lustig und so lieb. Ich habe mir zu Weihnachten wieder neue Bücher gewünscht. Nach den Ferien erzähle ich dir, ob ich jetzt auch so viele wie du habe - ich, die Erzieherin, besitze bis auf eins alle ;).

Fazit:
Die Zilly-Bücher kommen beim Vorlesen sehr gut an. Die Kinder haben jede Menge Spaß an den vielen bunten Bildern und die Geschichten sind für sie leicht verständlich und lustig erzählt. Egal ob in kleiner Runde auf der Couch oder im Stuhlkreis: die Kinder hören immer gespannt zu :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner