Mittwoch, 15. Januar 2014

[REZENSION] Der Kleine Ritter Trenk - Sammelbox 1 (Hörspiel)

Redakteur: Yvonne Müller

Titel: Der kleine Ritter Trenk
Autor: Kirsten Boie
Sprecher: Erzähler: Karl Menrad u.a.
Verlag: Jumbo
Reihe: Der kleine Ritter Trenk 1-3
empfohlenes Lesealter: ab 3 Jahren
Ausführung: Hörspiel, ca. 204 Minuten, 3 CDs



Sprecher:
Karl Menrad, Can Schneider, Imogen Burrell, Stefan Evertz, Kathrin Gaube, Lioba Engel, Domenik Redl, Jakob Hofmann, Ekkehardt Belle, Kai Taschner, Hartmut Neugebauer, Dirk Galuba, Tobias Lelle, Patrick Roche, Philipp Rafferty, Gerhard Jilka, Alexander Pelz, Walter von Hauff, Gerd Acktun, Jan Köster, Julian Rehrl, Kerry Wotton, Paul Sedlmair, Christoph Jablonka


DER KLEINE RITTER TRENK - SAMMELBOX 1

Original-Hörspiele zur ZDF-Serie

Das Leben als Leibeigener ist kein einfaches Leben. Auch nicht für den Bauernjungen Trenk und seine Familie, denn Trenks Vater wurde schon oft geschlagen und es leiden alle unter der bösen Herrschaft des Ritter Wertolt. Trenks Vater wird in den Kerker geworfen, da die Familie nichts mehr abgeben kann und soll will Wertolt sich das kleine Ferkelchen nehmen. Doch Trenk will seinen geliebten Freund nicht hergeben und beschließt ein Ritter zu werden. So fliehen Trenk und sein treuer Freund Ferkel in die Stadt, um sich die Freiheit zu verdienen. Doch dieses Abenteuer gestaltet sich als nicht ganz einfach, da Wertolts Schergen ihnen folgen und alles daran setzen den Bauernjungen einzufangen.
Doch das Schicksal meint es gut mit Trenk und er trifft auf den Jungen Zink, den Sohn des Ritters Dietz von Durgelstein. Zink ist ein ängstlicher Junge, der kein Ritter werden will und so kommt es, das beide Jungen die Rollen tauschen. Trenk landet als Knappe auf Schloss Hohenlob und damit fangen seine Abenteuer so richtig an, denn auch Ritter Wertolt ist ihm weiterhin auf der Fährte.
Die Hörspielreihe „Der kleine Ritter Trenk“ entstammt der erfolgreichen und gleichnamigen Kinderbuchreihe von Kirsten Boie. Den kleinen und großen Lauschern erwarten die spannenden Abenteuer des kleinen Ritter Trenk. Trenk, der eigentlich Sohn eines Bauers in Leibeigenschaft ist. Jedoch entscheidet er sich eines Tages in die Stadt zu fliehen um seine Familie zu befreien. Auf seiner Reise trifft er auf liebevolle Freunde wie den Gauklerjungen Momme Mumm oder Burgfräulein Thekla von Hohenlob.

Folgende Teile sind in der Hörspiel Box enthalten:
CD 1: Der kleine Ritter Trenk 1. Aufbruch in der Nacht. Der Ferkeltrick. Überfall auf die Burg
CD 2: Der kleine Ritter Trenk 2. Die Räuberfalle. Das Heiratsversprechen
CD 3: Der kleine Ritter Trenk 3. Diebesjagd. Gauklerspiele

Die Stimmen, die Atmosphäre und die Musik entstammen der wunderbaren Zeichentrick ZDF-Serie „Der kleine Ritter Trenk“. Der Erzähler Karl Menrad in den Hörspielen, führt die Zuhörer in die Geschichten des kleinen Bauernjungen ein und lässt das Mittelalter sehr lebendig werden.
Die ganze Geräuschkulisse und die Effekte spiegeln sehr realistisch das damalige Leben wieder.
Mit viel Spaß und den großartigen Sprechern werden Trenks Abenteuer und die seiner Freunde erzählt. Für jede Altersstufe passend, erwärmen sie das Herz des kleinen aber auch großen Lauschers. Im Mittelpunkt der Geschichten stehen Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Mut, Freiheit und Gerechtigkeit.

Grandiose Hörspiel Unterhaltung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner