Montag, 20. Januar 2014

[REZENSION] Das Bastelbuch für Kleine: Aus alten Sachen Neues machen

Redakteur: Sabrina Best

Titel: Das Bastelbuch für Kleine: Aus alten Sachen Neues machen (OT: Red Ted Art)
Autor: Maggy Woodley
Übersetzer: Adienne Karsten
Verlag: Loewe
Reihe: Naturkind
empfohlenes Lesealter: 4-6 Jahre
Ausführung: Hardcover, 160 Seiten



Autor:
Maggy Woodley stammt ursprünglich aus Österreich und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern, Max und Pippa im Süden von London.
In einer Familie aufgewachsen, in der Dinge selbermachen auf der Tagesordnung stand, liebt Maggy das Basteln auch heute noch und hat einen der beliebtesten Blogs zu diesem Thema geschaffen: www.redtedart.com


DAS BASTELBUCH FÜR KLEINE: AUS ALTEN SACHEN NEUES MACHEN

Kurzbeschreibung:
Kreatives Recycling für die ganze Familie!
Schon die Kleinen haben großen Spaß am Basteln und Gestalten!
Alltagsgegenstände und Fundstücke aus der Natur halten unendlich viele Ideen bereit und man kann wunderschöne Unikate daraus gestalten. Die anschaulichen Bilder und über 60 einfachen Beschreibungen eignen sich bereits für Kinder ab 2 Jahren.
Sie regen zum gemeinsamen Nähen, Malen und Modellieren von lustigen Kringelsocken-Kraken, kleinen Walnussmäusen, hübschen Taschen und leckeren Ampelkeksen an.
Zum Verschenken oder Selbstbehalten!
- Mehr als 60 tolle Projekte für kleine Hände
- Anschaulich und einfach erklärte Bastelanleitungen
- Kreative und moderne Ideen aus Alltagsgegenständen basteln

Meine Meinung:
"Das Bastelbuch für Kleine: Aus alten Sachen Neues machen" ist ein sehr schönes Bastelbuch mit Ideen aus lauter Sachen, die man nicht mehr braucht. Das gefällt mir am besten daran: dass man kaum etwas dazu kaufen muss, wenn man was aus diesem Buch etwas nachbasteln möchte. Farbe hat man immer mal zu Hause und außer Wackelaugen verwendet die Autorin kaum etwas, was man an speziellem Bastelmaterial bräuchte.
Ein sehr gelungenes Buch insbesondere für den KiTa-Bereich, wo meistens mit knapp bemessenem Budget gerechnet wird. Aus Erdnussschalen werden Ritter, aus Strumpfhosen Kraken, aus Steinen werden Enten usw. Jedes Kind kann ein altes Teil (bzw. Naturmaterial) mitbringen und es wird eine schöne Bastelarbeit daraus gezaubert. Den Kindern bereitet das immer sehr viel Spaß und sie haben Freude daran.
Aus Socken haben wir mal Schlangen gemacht und die Kinder waren ganz begeistert, dass ihre alten Socken nun wieder einen Verwendungszweck haben ;)
Es sind alles ganz einfache und leicht zu arbeitende Sachen, die von den Kinder im angesprochenen Alter ohne große Hilfe umgesetzt werden können. Genau richtig auch für Eltern, die sich selbst wenig zutrauen, oder meinen zwei linke Hände zu haben. Alle Anleitungen sind bebildert, ganz genau erläutert und Schritt für Schritt erklärt. Mit dem tollen Bastelbuch kann nichts mehr schief gehen ;)

Infos zur Reihe Naturkind:
Die Bücher aus der Reihe Naturkind sind in Deutschland hergestellt mit Farben auf Pflanzenölbasis und aus bis zu 90% Recycling-Papier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner