Mittwoch, 18. Dezember 2013

[REZENSION] Plätzchen


Redakteur: Natalie Burger

Titel: Plätzchen
Autor: Zwergenstübchen
Verlag: Vehling
Reihe: Zwergenstübchen
Ausführung: Hardcover, 70 Seiten



PLÄTZCHEN

Inhalt:
Das Plätzchen Backbuch beinhaltet viele Rezepte für die Weihnachtsbäckerei. Egal ob Haselnussgebäck, Bunte Plätzchen oder auch Kokosmakronen. Alles klingt lecker und gelingt leicht

Meine Meinung:
Dies wird eine etwas andere Rezension, denn eigentlich ist es eher eine Vorstellung eines meiner Lieblingsplätzchenrezepte aus oben genannten Buch.
Das Buch habe ich nun etwa 16 oder 17 Jahre. Jedes Jahr begleitet es mich wieder beim backen und ist somit fester Bestandteil meines Haushalts geworden. Ich habe gesehen das es dieses Buch nicht mehr vom Vehling Verlag gibt und habe dann das andere Buch verlinkt. Ich denke die Rezepte sind die gleichen nur das Aussehen wird eventuell anders sein.

Aus der Zwergenstübchen-Reihe gibt es noch viele andere Bücher mit tollen Rezepten. Egal ob Weihnachten, mit Bastelanleitungen und Liedern, für Geburtstage, mit Kuchen und witzigen Brötchenideen oder als Nudelkochbuch mit tollen Kochrezepten. Es gibt kein buch was mir nicht gefiel.

Die Rezepte sind einfach gehalten so dass man sie gut mit Kindern zusammen ausprobieren kann. Das Gebäck schmeckt lecker und macht süchtig. Ich kann das Zwergenstübchen.Buch Plätzchen nur empfehlen.

Damit ihr einen kleinen Vorgeschmack bekommt gibt es hier eins meiner Lieblingsrezepte aus diesem Buch:

Kokosmakronen:

Zutaten:
4 Eiweiß
Saft von einer unbehandelten Zitrone
1 Prise Salz
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Kokosraspeln

Dekoration
100 g Schokolade

Backoblaten

Zubereitung:
Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Den Zitronensaft und die Prise Salz dazugeben und alles sehr steif schlagen.
Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und zu einer dicken, schaumigen Masse rühren. Danach die Kokosraspeln unterheben.
Auf ein Backblech die Oblaten legen und darauf mit Hilfe von zwei Teelöffeln, Teighäufchen setzen. Mit einem angefeuchteten Stiel eines Holzkochlöffels in die Mitte der Makronen eine Vertiefung hineindrücken.

Sie werden bei 160° ca. 35 Minuten gebacken.

In der Zwischenzeit wird die Schokolade im Wasserbad vorsichtig geschmolzen. Sind die Makronen gebacken, füllt man die flüssige Schokolade in die Vertiefung.


"Plätzchen" ist aktuell vergriffen, einige Bücher aus der Zwergenstübchen-Reihe sind aber bereits wieder als Neuauflage im Kaufmann-Verlag erhältlich. Die Neuauflage von "Plätzchen" ist für 2014 geplant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner