Sonntag, 28. Juli 2013

[RUND UMS BUCH] Neu in KW30


Im Briefkasten

Ausgerechnet Liebe, Tina Zang (GK)
Bautzener Senfkochbuch (VS)
Eve & Caleb 2: In der gelobten Stadt, Anna Carey (RE)
Granny Squares & Granny Stripes, Catherine Hirst (GK)
Hamburg. Niedersachsen, Alfred Lichtwark (GW)
Junk Food - Aber richtig!, Liselotte Forslin (VS)
Luna und die Sterne, August Gral / Stefanie Messing (RE)
Mond aus Glas, Christine Spindler (GW)
Rage Inside, Jeyn Roberts (RE)
Skandinavische Sommerzeit, Tone Merete Stenkløv / Miriam Nilsen Morken (GK)

Dies und das

Määä... irgendwie bin ich bei dem schwülfeuchten Wetter noch kaputter als bei der brütenden Hitze (ich weiß, warum ich mich über die nicht beschwert habe, es geht immer NOCH schlimmer *g*). Deswegen: lesetechnisch ist die Woche null gelaufen, dafür habe ich diverse Bilderbuchrezensionen geschrieben, wenn auch nicht so viele wie geplant, aber andere Sachen umgesetzt, die wichtiger waren. Falls jemand in letzter Zeit hier ins Impressum geklickt oder in die Navigationsleiste geguckt hat und/oder aktiv auf Liesundlausch unterwegs war, dem dürfte etwas aufgefallen sein, über das ich endlich reden darf: die Plattform Liesundlausch schließt leider bald die Pforten, da es einigen Team-Mitgliedern privat und beruflich nicht mehr möglich war genügend Zeit aufzubringen, um die Community weiter am Laufen zu halten. Dafür bekommt "Katze mit Buch" bald Zuwachs und ein Forum, denn ein paar von uns machen weiter (bzw. der Zuwachs ist schon da und das Forum am Laufen, aber beides steckt noch in den Kinderschuhen und neue Forumsmitglieder werden noch mit virtuellem Blumenmeer und Fanfaren begrüßt, weil wir noch so eine lauschige kleine Gruppe sind, hihi). Ich mache ein bisschen Platz und blogge in Zukunft nicht mehr alleine, wie den Blog das verändert wird man sehen :) Auf jeden Fall nicht wundern, wenn ich die nächsten Tage und Wochen hier immer mal Post-Titel ummodele, in der Sidebar rumfummele oder anfange meinen Namen als Ersteller in irgendwelche Beiträge reinzubasteln, "Katze mit Buch" liegt sozusagen gerade in den Wehen und guckt, wie sie am sinnvollsten ihren Nachwuchs hier mit einbindet :D
Neuzugänge liegen noch im Rahmen: Kreativbücher sind kein SUB, Bilderbücher auch nicht, und die beiden Kochbücher mal gar nicht, weil ich die meinem Mann geschenkt habe :D Und es hätte schlimmer kommen können. ZWEI Tage kam hier gar keine Post an *grrr* Nicht mal der Postkasten im Ort wurde geleert, wir malen uns schon Horrorszenarien aus, wie die Urlaubsvertretung unseres Briefträgers ihre Garage langsam mit unserer Tagespost vollstopft, sogar Briefpost der letzten Woche kam keine mehr an :O Habt ihr auch schonmal so eine Schweinerei mit der Post oder einem anderen Zusteller erlebt?

Kommentare:

  1. Was das Wetter angeht: Ich jammere! Über trockene Hitze, über schwüle Hitze! Mir alles egal, sobald es zu warm ist, jammere ich! Dafür höre ich mir (realtiv) still und leise an wie alle anderen den Winter über jammern, während ich fröhlich vor mich hin hüpfe. ;)

    Was die Post angeht: Beschweren! Probleme bei der Urlaubsvertretung sind verständlich, aber wenn es so extrem wird, dann müsst ihr das bei der Post auch mal zum Ausdruck bringen. Im Zweifelsfall muss eure Aushilfe eben noch jemanden dazu bekommen ...

    Ich beobachte dann mal gespannt, was sich so auf deinem Blog in den nächsten Wochen tut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich belastet derzeit hauptsächlich, dass ich an manchen Tagen einen stundenweisen Knochout habe und einfach wegpenne, da macht mein Kreislauf einfach schlapp :/ Hoffentlich schaffe in in 2 Wochen problemlos die Umstellung auf einen 8-Stunden-Tag.

      Mit der Beschwerde muss uns einer zuvor gekommen sein: Montagfrüh war unser "alter" Postbote da, mit der ausstehenden Post der letzten Tage. Die Vertretung bekam gekündigt, weil die der Arbeit nicht gewachsen war. Das muss schon schlecht angelaufen sein, bevor es zu diesem Ausmaß kam, wo es auch die Kunden merkten.

      Löschen
    2. Ich wünschte, ich könnte es dir da nachmachen! Schlafen kann ich bei dem Wetter nicht, dabei bin ich so müde und fertig und mir ist ständig schwindelig - das macht mich zu einer wirklich unerträglichen Gesellschaft, was mir wieder auf die Nerven geht. Mein armer Mann ... ;)

      Oh? Ein neuer Job? Oder eine Weiterbildung mit einem 8-Stunden-Tag? Du wirst das auf jeden Fall schon packen! :)

      Schade für die Vertretung, aber wenn der Job nicht richtig gemacht wird, dann gibt es eben keine andere Möglichkeit. Gut, dass ihr eure Post endlich ausgeliefert bekommen habt!

      Löschen
    3. Ein CAD-Kurs über 8 Wochen Vollzeit. Danach steigen meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt hoffentlich :) Immerhin kann ich dann zwei Programm "perfekt" :P und weitere zwei immerhin die Grundlagen aus der Techniker-Ausbildung, diversen anderen PC-Kram von Learning by Doing und versch. Weiterbildungen... wenn das nicht reicht, weiß ich auch nicht. Dann mach ich vielleicht irgendwann was völlig anderes ;)

      Schwindel ist schlimm... ich hatte schon Panik, ich fall die Nacht die Treppe runter, wenn ich auf Toilette muss, aber anscheinend hab ich einen guten Schutzengel für solche Sachen ;)

      Löschen
    4. Ich drücke die Daumen! Zu CAD bin ich nie gekommen - kein Wunder, bei vier PC-Plätzen auf 150 Studenten *seufz* - und hoffe, dass es dir Spaß macht. Hoffentlich klappt es dann mit einem traumhaften Job! :)

      Mir ist recht oft wetterbedingt schwindelig (was richtig viel Spaß macht, wenn man alleine spazierengeht), aber unter weniger extremen Umständen ist es nicht so beängstigend. Pass du gut auf dich auf! Nachts unter den Umständen Treppen zu gehen, klingt unangenehm.

      Löschen
    5. Leider haben wir nur ein Bad/Toilette im Haus, sonst würde ich nachts auf solche "waghalsigen" Spaziergänge verzichten :D
      Ich hab nicht unbedingt oft Schwindel, aber wenn dann richtig! Da merk ich so richtig, wie mein ganzer Kreislauf absackt und oft dauert es einen halben bis ganzen Tag bis ich wieder völlig in Ordnung bin.

      Löschen
    6. Hm ... im Wohnzimmer übernachten? ;)

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner