Sonntag, 16. Juni 2013

[RUND UMS BUCH] Neu in KW24


Im Briefkasten

Alfonso - der Meisterdieb. 9 geniale Gaunereien und ein fataler Fehler, Thies Schwarz (RE)
Alte Gemüsearten neu entdeckt: Schätze aus dem Bauerngarten, Heide Haßkerl (GW)
Artikel 5, Kristen Simmons (GW)
Ben & Jerry's Original Eiscreme & Desserts. Das Kulteis zum Selbermachen (GK)
Der Brief für den König, Hörbuch, Tonke Dragt (GK)
Der wilde Wald, Hörbuch, Tonke Dragt (GK)
Ein dunkler Wille: Das Schicksal der Brüder Frankenstein, Kenneth Oppel (GT)
Flavia de Luce 3: Halunken, Tod und Teufel, Alan Bradley (GK)
Hackfleischgerichte würzig und delikat, Leser der Rhein-Main-Presse (GK)
Ines öffnet die Tür, Markolf Hoffmann (GK)
Morland 3: Das Vermächtnis der Magier, Peter Schwindt (GK)
Tildas Sommergarten, Tone Finnanger (GK)
Wenn kleine Bären schlafen gehen, Pop-Up-Buch, Axel Scheffler / Ian Whybrow (GK)
Winn-Dixie, Hörbuch, Kate DiCamillo (GK)
Wir fangen gerade erst an, Catharina Ingelman-Sundberg (GW)

Dies und das

Zum Glück habe ich mich diese Woche dazu motivieren können eine große Tasche voll Bücher für den Bücherflohmarkt unser Dorfbücherei nächstes Wochenende auszusortieren, sonst hätte der gestrige Flohmarkt meine Bilanz zwischen Neuzugängen und Abgängen ganz schön ins Ungleichgewicht gebracht. Gestern war glaube ich für mich der erste richtig tolle Flohmarkt in diesem Jahr, mit großem und vielfältigem Angebot und sehr netten und handlungsbereiten Verkäufern. Neben den buchigen und ohrigen Neuzugängen für mich, habe ich auch meiner Tochter einiges an neuem Hörfutter mitgebracht, aber das führe ich hier nicht auf. In der Regel sind das Sachen, die ich nicht mithöre. Besonders habe ich mich über zwei dritte Teile von Reihen auf meiner Wunschliste gefreut, von denen einer nur sehr schwer gebraucht zu bekommen ist. Von einer anderen Reihe, die ich noch vervollständigen möchte, gab es leider nur Teil zwei auf dem Flohmarkt, wäre es Teil drei gewesen, wäre ich gestern im siebten Bücherschnäppchenhimmel geschwebt :D
Nach dem Flohmarkt war ich noch mit meiner Nichte im Kino in "Seelen". Mich hat der Film sehr angenehm überrascht, das Buch habe ich allerdings noch nicht gelesen. Meine Nichte fand das Buch nur mittelmäßig und die Verfilmung unwesentlich besser, da der für sie langatmige Inhalt des Buches dort wesentlich straffer erzählt war.
Mit Rezensionen war die Woche dann leider nix mehr... unter der Woche war ich viel unterwegs und abends total kaputt, gestern nach dem Kino hat mich dann wie ein Hammerschlag Migräne erwischt. Mir war so schlecht, ich war einfach froh, dass ich nach einer Weile einschlafen konnte und hab dann den ganzen späten Nachmittag und den frühen Abend verschlafen. Danach ging es mir aber zum Glück wieder besser. Hoffentlich erwischt es mich diese Woche nicht noch einmal bei den Temperaturen weit über 30°, die hier gemeldet sind.

Kommentare:

  1. Berichte doch bitte mal, wie die Tonke Dragt Hörbücher sind, die würden mich ja auch interessieren, ich habe die Bücher geliebt als Jugendliche! Danke! LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird gemacht :) Ich habe die Bücher auch sehr geliebt und die Serie zu ihrem Buch "Das Geheimnis des siebten Weges".

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner