Dienstag, 28. Mai 2013

[KULINARISCHES] Oreos zum Trinken oder Bananencookie im Glas

Huch... die Sonne scheint! Dieses seltene Ereignis musste ich sofort dafür nutzen einen Shake aus "Sweets" auszuprobieren.

Entweder besitze ich tatsächlich keine unbedruckten hohen Gläser für sommerliche Shakes, oder in der Masse und/oder dem Teilrenovierungschaos im Wohnzimmer sind sie nicht zu finden (naja... wahrscheinlich zweiteres *g*) und meinen Katzen sollte mal jemand erklären, dass Essen durchaus aus Präsentationsgründen in ihrer Augenhöhe stehen kann und nicht immer nur, damit sie es wegnaschen, tztztz...

Viel Spaß beim Ausprobieren :)


Bananencookie im Glas
ergibt 1 großes Glas

Zutaten:
2 Oreo-Kekse
1/4l Milch
1/2 Banane
2 Eiswürfel


Zubereitung:
Kekse halbieren, Füllung abkratzen (und naschen). Kekse in einen hohen Rührbecher krümeln, Banane grob schneiden und mit der Milch dazugeben, mit dem Stabmixer pürieren. Auf Eis servieren.

Das Shake war übrigens weniger süß als erwartet, wahrscheinlich durch das Vorwegvernaschen der Oreo-Keks-Füllung :D Und sicher lassen sich die Oreo-Kekse je nach persönlichem Geschmack auch durch andere ersetzen, aber das habe ich noch nicht ausprobiert.

Kommentare:

  1. Die Katze würde ich ja nehmen (wenn ich nicht genug hätte ;) ), aber bei diesem Shake würde ich vermutlich streiken. Zumindest scheint er mir nach dem Lesen des Rezepts dickflüssiger zu sein als mir lieb ist. Aber die Idee hat was. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö... gar nicht. Ich war verblüfft, wie dünn und "glatt" der Shake geworden ist. Evtl. würde ich nächstes Mal sogar die ganze Banane hineintun (ganz davon abgesehen, dass ich überreife Bananen zwar im Shake liebe, aber essen mag ich sie lieber, wenn sie noch nicht komplett reif bzw. die Schale gerade so komplett gelb ist).

      Löschen
    2. Okay, klingt gut! :) Bananen-Shakes mag ich nur selten, aber wenn dann mit einer überreifen Banane, etwas Honig und einem Hauch Vanille. :D

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner