Sonntag, 13. Januar 2013

[5HF] Fünf hässliche Fotos #1

Winterkatze hat eine Idee ausgebrütet, wie man auch ohne Hund/Grund/Lust den inneren Schweinehund überwinden kann, öfter einen Spaziergang zu machen oder einfach mal die Nase vor die Tür zu stecken.
Ich gebe zu, so wirklich Vergnügen bereitet es mir nicht raus zu gehen, bei der Kälte mal gar nicht, da ist mein Schweinehund extrem schwer zu bekämpfen und so gibt es diese Woche statt 5 nur 4 Momentaufnahmen, die hauptsächlich zeigen, wie es zwischen Zuhause und Briefkasten oder Zuhause und meiner Schwester bei mir im Ort aussieht und: Fotos mit Katzen sind sowieso mal gar nicht hässlich, aber ich arbeite dran. Diese Woche war es mir aber einfach noch zu peinlich Schreckens-Vorgarten-Deko zu fotografieren (nicht, weil mir unsere Deko peinlich wäre - wir haben auch keinen Vorgarten-, aber beim Spazierengehen sind mir ständig Leute über den Weg gelaufen) oder bereits zu dunkel oder ich hatte einfach keine Lust meinen Spazierzwang weiter als nötig auszudehnen :P


Mittwoch


Donnerstag


Freitag


Sonntag

Kommentare:

  1. Das Automatenfoto finde ich cool! Und ich bin stolz auf dich, dass du es an vier Tagen vor die Tür geschafft hast! :)

    Aus Studientagen kann ich dir sagen, dass die meisten Leute sich einfach nur stillschweigend wundern, wenn man an ungewöhnlichen Stellen Fotos macht. Und wenn sie doch mal fragen, dann kann man einfach ganz selbstverständlich antworten, dass man an einem "Fotoprojekt" teilnimmt. Danach wundert sich kaum noch jemand ... ;)

    Ich freu mich schon auf deinen Fotos am nächsten Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guter Tipp, hihi... Das werde ich dann ein-zweimal sagen, und dann weiß ein paar Stunden später eh das ganze Ort von meinem Fotoprojekt :P
      Das Automaten-Foto ist auch mein Favorit, in Summe bin ich einfach froh, das ich 4 Bilder geschafft habe :)

      Löschen
    2. Dann passt es doch! Und niemand wird schräg gucken, wenn du mit der Kamera vor seinem Vorgarten stehst. ;D

      Ich habe heute auch kein besonders dolles Foto gemacht und ich hätte eh vor die Tür gehen müssen, aber ich finde nicht, dass ich da so kleinlich sein muss. Draußen gewesen ist doch schon mal was! :)

      Löschen
  2. Ich habe Gott sei Dank(?) an jedem Uni und Arbeitstag die Freude eine Stunde draußen zu gehen. Und das sind immer 5-7 Tage... =( Ich kann dich nur zu gut verstehen. Dieses Wetter lässt mich immer trödeln und ich mache nur noch was ich unbedingt tun muss...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es dann noch kalt ist und nicht mal die Sonne scheint... fehlt nur noch Regen :/

      Löschen
  3. Hihi, die Automaten erinnern mich sehr an Kindertage. Sind da immer noch diese Kaugummis und die Plastikringe drin?

    Und klar, Katze geht immer!

    Aly mit den 3 Kuhkatzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau einer dieser Automaten ist das :D Allerdings weiß ich gar nicht, ob er noch funktioniert, Sachen sind auf jeden Fall noch drin, aber wahrscheinlich sind die Kaugummis dann mindestens schon so alt wie meine Tochter *g*
      LG Anette - die Trotz der Menge nicht eine einzige Kuhkatze besitzt (oder gibt es auch rot-weiße Kühe, nö, ne?)

      Löschen
  4. Na hör mal! Ein Bild mit einer Katze drauf kann niemals, niemals, niemals hässlich sein :-)

    Ansonsten finde ich die Idee ziemlich abgefahren. Hässliche Fotos hat man ja meistens in ausreichender Menge. Von 100 Bildern werden bei mir im Schnitt 10% etwas. Der Rest bleibt in einem Ordner namens "Scham" auf dem PC versteckt.

    LG
    Norah

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner