Sonntag, 29. Juli 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW30


Im Briefkasten

1x1 der Fotografie, Almut Adler (RE)
Die Glocke von Weihenstetten, Otfried Preußler (GT)
Dornenkuss, Bettina Belitz (GS)
Granny Squares auf andere Art, Béatrice Simon / Barbara Wilder (GK)
Kreativ basteln mit Naturmaterialien, Marie-Odette Sommer (RE)
Mein Hund Mister Matti, Hörbuch, Michael Gerard Bauer (GW)
Prinzessin im Anflug, Stephanie Polák (RE)
Tempus, Maud Schwarz (GK)
Wenn es dunkel wird, Manuela Martini (RE)
Zeit für guten Geschmack, Frank Buchholz (GW)

Dies und das

Zum Glück habe ich ab Mittwoch 1 1/2 Wochen Urlaub. So viel zu tun und so wenig Zeit (dito Motivation und gute Laune, wo habt ihr euch versteckt?)... Anbei ein Foto vom aktuellen Zustand unserer Küche. Für manch einen mag es wohl eher nach Abrissarbeiten aussehen, aber uns gefällt, was wir unter dem Putz entdeckt haben und deshalb bleibt der Naturstein frei. Ich vertrete sowieso den Standpunkt: einem Haus, das alt ist, darf man das Alter auch ansehen. Beim Bad gibt es noch nicht wirklich was zu sehen. Wir warten immer noch auf die Fliesen. Ach... hat zufällig jemand einen Tipp, wo man altmodische (shabby, retro, vintage, wieauchimmer) Häkelgardinen herbekommt? Die hässlichen weißen Plastikfenster fliegen nämlich auch noch raus und die neuen auf alt gemachten Fenster suchen noch nach der passenden "Kleidung".

Impressionen

Donnerstag, 26. Juli 2012

[TTT] Top Ten Thursday #74


Zeit für den Top Ten Thursday von Alice im Bücherland.
Das Thema diese Woche:

Jeweils 1 Lieblingsbuch aus jeder bisherigen Farbe

Ich hab relativ spontan meine Favoriten benannt, sonst hätte ich ewig gegrübelt und hin- und herüberlegt ;) Und ich dachte mir, ich versuche möglichst 10 Titel auszuwählen, die vielleicht nicht der breiten Masse bekannt sind, damit sie noch weitere Leser finden.
Über die Links kommt ihr zu den TTT der jeweiligen Farbe mit allen 10 von mir ausgewählten Titeln.

10 grüne Bücher aus dem Bücherregal
Derek Meister - Das Licht, das tötet: Ghostmaster
10 rote Bücher aus dem Bücherregal
Polly Shulman - 6 Küsse und ein Ballkleid
10 blaue Bücher aus dem Bücherregal
Marit Kaldhol - Allein unter Schildkröten
10 schwarze Bücher aus dem Bücherregal
Richard Harland - Worldshaker
10 gelbe Bücher aus dem Bücherregal
Ann Brashares - Eine für vier: Aller guten Dinge sind drei
10 braune Bücher aus dem Bücherregal
Michael Gerard Bauer - Ismael: Bereit sein ist alles
10 lila Bücher aus dem Bücherregal
Robin Wasserman - Skinned
10 rosa / pinke Bücher aus dem Bücherregal
Häkelideen mit Granny Squares

Das Thema für Donnerstag, den 02.08.2012 heißt:
10 weibliche Cover (Frauen auf dem Cover)

Sonntag, 22. Juli 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW29


Im Briefkasten

Schwarzer Mond über Soho, Ben Aaronovitch (GW)
Schweig still süßer Mund, Hörbuch, Janet Clark (RE)
Sturz in die Zeit, Julie Cross (GS)
Vollendet, Neal Shusterman (RE)

Dies und das

Baustelle nervt... Rezensionen anhäufen nervt... Baustelle nervt... ach ja, das hatten wir schon. Aber im großen Rahmen zu renovieren, wenn man in der Baustelle wohnen muss, ist wirklich die Hölle. Ich glaube, ich werde den Boden der Dusche und der Badewanne abknutschen, sobald das Bad fertig ist. Und keine Küche oder kein Wohnzimmer zu haben stelle ich mir nur halb (oder dreiviertel) so schlimm vor, wie kein Bad zu haben *heul*
Von den Neuzugängen habe ich "Vollendet" bereits gelesen, ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Bester Beweis: statt morgens in der Bahn im Koma zu liegen und seelig vor mich hin zu Schnarchgrunzern habe ich GELESEN! Das Buch ist brutal, es ist eklig und hart und ich weiß nicht, ob ich es noch als Jugendbuch durchgehen lassen soll, aber es ist verdammt gut! Irgendwann kommt dazu natürlich noch eine ausführliche Rezension neben Ausmisten, dem Bad nachweinen und den Wänden rausreissen und... *schnarch* So... ich falle jetzt ins Bettchen, ich bin total fertisch...

Freitag, 20. Juli 2012

[REZENSION] Zorgamazoo

Redakteur: Anette Leister

Titel: Zorgamazoo (OT: Zorgamazoo)
Autor: Robert Paul Weston
Illustrator: Victor Rivas
Übersetzer: Uwe-Michael Gutzschhahn
Verlag: Jacoby und Stuart
Reihe: -/-
empfohlenes Lesealter: 9-14 Jahre
Ausführung: Hardcover, 288 Seiten



Autor:
Robert Paul Weston hat an der University of British Columbia Kreatives Schreiben studiert. Gearbeitet hat er als Trampolinspringer, Lebensretter, Englischlehrer, Lektor und Drehbuchschreiber, bevor er sich ganz der freien Schriftstellerei verschrieben hat. Er lebt in Toronto und unterrichtet an der Universität.

Übersetzer:
Uwe-Michael Gutzschhahn, geb.1952, studierte Anglistik und Germanistik, arbeitete in Verlagen und lebt heute als Autor und Übersetzer in München. Für seine Übersetzungen wurde er u.a. zweimal mit den Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Illustrator:
Victor Rivas arbeitet seit 1987 als freischaffender Illustrator für Kinder- und Jugendbücher, Magazine und Multimediaspiele. Außerdem zeichnet er Comics und macht Trickfilm-Animationen. Er lebt in der Nähe von Barcelona und verbringt soviel Zeit wie möglich mit seiner Tochter Marta.


ZORGAMAZOO

Was, fragen wir uns, ist wohl Zorgamazoo?
Und die Antwort, glaube mir, die geht so:

Zorgamazoo ist ein Buch mit vielen Seiten,
die beim Lesen Unmengen Spaß bereiten.
Ich verschlang es schnell und fands ganz toll,
auch die Illustrationen sind einfach wundervoll.
Auch die Typographie unterstützt den Text gelungen,
mal fett gedruckt, mal klein, durcheinanderpurzelnd oder gar verschlungen.
Robert Paul Weston schrieb die Geschichte als langes Gedicht,
Victor Rivas zauberhafte Bilder sind alles andere als schlicht,
dazu die perfekte Übersetzung von Uwe-Michael Gutzschhahn,
so klingt die Geschichte spannend und überhaupt nicht lahm.
Im Gegenteil, das Abenteuer der pfiffigen Katrina Katrell
und Yorgel dem Zorgel zieht alle in seinen Bann ganz schnell.
Die beiden müssen die Erde vor Langeweile retten,
mit viel Fantasie können sie das schaffen, wetten?
Im Buch gibt es Monster, Meerjungfrauen und Menschenfresser,
doch ihnen Vertrauen zu schenken ist viel besser,
als Katrinas Vormund Mrs. Karbone,
denn die hats faustdick drauf und ist nicht ohne,
sie und andere wollen die Fantasie ausmerzen, lassen die Erde erkalten,
glauben nicht an Fantasiegestalten.
Der Katrina will sie ihr Hirn gar stehlen,
doch Fantasielosigkeit und Langeweile kann man niemandem befehlen.
Es ist so wichtig für Spaß und fürs Leben,
es muss verrückte Gestalten geben,
denn merke - es ist wirklich so -:
Ohne Fantasie gibt’s kein Zorgamazoo!

Wer dieses Buch nicht liest, versäumt viel Spaß,
los macht schon, gebt euch einen Ruck, gebt Gas...
rennt in die Buchhandlung, gebt ihm in euren Regalen einen Platz,
für mich ist diese Geschichte ein ganz besonderer Schatz!

Donnerstag, 19. Juli 2012

[TTT] Top Ten Thursday #73


Zeit für den Top Ten Thursday von Alice im Bücherland.
Das Thema diese Woche:

10 rosa / pinke Bücher aus eurem Bücherregal

Gilt rosa als besonders appetitanregend, oder warum habe ich so viele rosa Kochbuchcover gefunden? Und ich hätte locker noch mehr zusammengekriegt...



Das Thema für Donnerstag, den 26.07.2012 heißt:
Jeweils 1 Lieblingsbuch aus jeder bisherigen Farbe

Sonntag, 15. Juli 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW28


Im Briefkasten

111 kreative Ideen für Gäste und Feste (RE)
Clockwork Orange, Hörspiel, Anthony Burgess (GK)
Desserts die mein Leben begleiten, Johann Lafer (GK)
Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte, Martin Baltscheit (RE)
Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott 1-3, Tamara Ramsay (GK)
Zorgamazoo, Robert Paul Weston (RE)

Dies und das

Neben zahlreichen Abgängen (ich habe die letzten beiden Wochen schon mehrere Taschen voller Bücher gepackt und an die lesehungrigen Erzieherinnen meiner Tochter verschenkt) ist nach Jahren!!! der Suche die deutsche - und vor allem ungekürzte - Variante Nils Holgerssons bei mir eingezogen "Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott". Alle 3 Bände in altem leicht angegammelten Leineneinband der noch richtig nach Buch riecht ;) Ich glaube nach meinem aktuellen Lesestoff werde ich mich direkt diesen alten Schätzchen widmen, dann weiß ich auch bald, ob sich die jahrelange Suche danach gelohnt hat ;) Oder ne... wahrscheinlich schiebe ich noch "Zorgamazoo" dazwischen, das sieht schon auf den ersten Blick wie ein ganz besonderer Leseschatz aus, der bestimmt viel Spaß macht.
Hier siehts immer noch aus wie bei Hempels, das Bad ist komplett rausgerissen, die Küche zur Hälfte, ich miste immer noch munter aus und es ist kein Ende abzusehen... Selbst dran Schuld, wenn man keine 08/15 anthrazitfarbenen/beigen/schwarzen Fliesen in allen Zimmern haben will, aber nachdem wir nach außen hin schon in der Villa Kunterbunt wohnen, brauche ich in den Zimmern ebenfalls jede Menge Farbe an den Wänden und auf dem Boden. Wenn die Kita meiner Tochter drei Wochen Sommerferien hat, bekomme ich hoffentlich ebenfalls ein paar Tage Urlaub, damit ich mich meinen ausstehenden Rezensionen widmen kann, mehr Zeit habe das Kind zu bespaßen und das Chaos hier etwas schneller seinen Lauf (und sein Ende) nimmt...

Donnerstag, 12. Juli 2012

[TTT] Top Ten Thursday #72


Zeit für den Top Ten Thursday von Alice im Bücherland.
Das Thema diese Woche:

10 orange Bücher aus dem Bücherregal

Tja... was soll ich sagen: mein Bücherregal ist wunderbar bunt gemischt und ich habe sogar schon zehn rosa und pinke Cover für nächste Woche beisammen ;)
Heute sind zur Abwechslung auch mal zwei Hörbücher am Start, weil ich einiges an Orange ja schon am gelben TTT verbraten hatte und besonders Pavor ist zudem so orangig Orange, dass ich es nicht außen vor lassen wollte.
Ein paar Tage wird es hier neben den wöchentlichen Routineposts sicher noch ruhig bleiben. Ich habe zwar nicht vor irgendwann einen Rezensionsmarathon einzulegen und sammele deshalb fleißig ausstehende Rezensionen ;D aber im Moment habe ich so viel um die Ohren, dass ich nach der Arbeit einfach zu müde bin, um noch etwas zu schreiben. Und die Zeit zum Gegenkommentieren und Blogbeiträge von anderen Blogs zu lesen und zu kommentieren, fehlt mir derzeit leider auch, sorry!!! Ach ja... und mein Emailpostfach quillt über... Wer noch auf eine Antwort wartet: es liegt wirklich nur am derzeitigen Zeitmangel, ich wurschtel mich bald durch die ganzen Mails durch, versprochen.




Das Thema für Donnerstag, den 19.07.2012 heißt:
10 rosa / pinke Bücher aus eurem Bücherregal

Sonntag, 8. Juli 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW27


Im Briefkasten

Brot und Butter, Daniel Duve (GK)
Das Leben ist ein Kitschroman, Sophie Benning (GK)
Die Mechanik des Herzens, Mathias Malzieu (RE)
Eine Tüte grüner Wind, Hörbuch, Gesine Schulz (GK)
Großmutters süße Seelentröster. 61 Leckereien aus Kindertagen, Stephanie Wunderlich / Irene Rüter (RE)
Legend 1: Fallender Himmel, Marie Lu (RE)
Leopold: Der Ritter auf dem Tausendfüßler, Nicolas Gouny (RE)
Mach Mist!: Kleines Handbuch für großes Chaos, Keri Smith (GK)
Schattenspieler, Michael Römling (RE)
Trix Solier 2: Odyssee im Orient, Sergej Lukianenko (GW)
Vilja und die Räuber, Siri Kolu (RE)
War das lecker!: Die Lieblingsgerichte unserer Kindheit (GK)
Wie verliebt man sich unsterblich, Sophie Benning (GS)

Dies und das

Ich hoffe, hier auf dem Blog bleibt es neben den Neuzugängen und anderen Routine-Posts nicht mehr allzu lange so ruhig, aber wir sind immer noch mit fleißig mit Ausmisten und Umräumen beschäftigt. Heute ist die halbe Küche rausgeflogen, ab morgen haben wir kein Bad mehr, hier herrscht also Chaos hoch drei. Wenigstens habe ich es mir draußen in meinem Mini-Garten gemütlich gemacht, nur bisher wenig Zeit gehabt, um die Idylle auch zu genießen. Wenn ich mal wieder etwas Luft habe, dann lade ich einen Schwung Fotos von meinem Tomatenwald oder meiner Minzplantage hoch, damit es zur Abwechslung etwas anderes zu lesen bzw. zu sehen gibt als Bücherposts ;)

Donnerstag, 5. Juli 2012

[TTT] Top Ten Thursday #71


Zeit für den Top Ten Thursday von Alice im Bücherland.
Das Thema diese Woche:

10 lila Bücher aus dem Bücherregal



Das Thema für Donnerstag, den 12.07.2012 heißt:
10 orange Bücher aus eurem Bücherregal

Bei orange muss ich mal sehen, was ich noch finde, mein gelber Donnerstag war für meinen Geschmack schon sehr orangelastig ausgefallen, der orange Donnerstag wird mir dann wahrscheinlich zu gelblastig werden ;) Und an rosa/pink für den übernächsten Donnerstag hatte ich mich ja schon am roten TTT vergriffen, evtl. kommt es dann zu der einen oder anderen Dopplung.

Montag, 2. Juli 2012

[NEWS] Termine und Stationen der Warrior Cats Lesereise 2012

Termine und Stationen der Warrior Cats Lesereise 2012 zum Erscheinen der 3. Staffel mit Victoria Holmes, dem Kopf des Erin Hunter-Teams, und Schauspieler und Übersetzer Marian Funk:

21.09. Wien
22.09. Rüsselsheim
24.09. Stuttgart
25.09. Speyer und Frankfurt
26.09. Kerpen
27.09. Köln
28.09. Hamburg

Quelle

Yihaa... gleich zweimal in meiner Nähe :D Wenn nichts dazwischen kommt, bin ich am 22.09. in Rüsselsheim und am 25.09. in Frankfurt dabei :)

Sonntag, 1. Juli 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW26


Im Briefkasten

Die Schimauski-Methode, Hörbuch, Walter Moers (GS)
Kinder backen Weihnachtssachen: Über 60 leckere Weihnachtsrezepte, Annie Rigg (GK)
Kinder machen Weihnachtssachen: 35 Projekte für die Weihnachtszeit, Catherine Woram (GK)
Kunterbunte Nadelkissen: Einfach selbst genäht, Nadja Knab-Leers (GK)
LieblingsDeko: Schöner wohnen mit kreativen Ideen, Sania Pell (RE)
Shaun-das-Schaf: Mein Kochbuch - Shaunzeit: Die besten Veggie-Rezepte (GK)
Softies: 25 schräge Figuren aus Stoff: 25 schräge Figuren aus Stoff. MIt Techniken und Schnittmustern, Therese Laskey (GK)
Wie alles begann - Anne, das Mädchen von Green Gables, Budge Wilson (GK)

Dies und das

Diese Woche habe ich den Service und das Angebot von rebuy gestestet, muhahahaaa ;) Wenigstens zähle ich Sachbücher nicht zum SUB, also kam ja eigentlich fast gar nix hier an (die Qualität der Bücher ist übrigens durchgehend super, mein erster Eindruck von rebuy ist daher deutlich besser als mein bisheriger Eindruck von Medimops).
Meine Um- und Ausmistaktion läuft immer noch auf Hochtouren. Projekt Kinderzimmer wurde dank tatkräftiger Unterstützung meiner Nichte heute fast abgeschlossen und je mehr man aussortiert, desto leichter fällt einem das komischerweise. Beim Aufräumen im Kinderzimmer sollte man das dazugehörige Kind jedoch besser an diesem Tag außer Haus geben, dann funktioniert das Aussortieren nämlich NOCH besser ;)
Ein paar weitere Sachen haben sich außer den rebuy-Käufen noch bei mir eingefunden. Nicht nur ich, sondern auch meine liebe Freundin Ina ist gerade einem Ausmistrappel erlegen, deswegen ist bei mir ein wunderschönes Set Glas-Schälchen samt passender Etagere eingezogen (jaaa, das muss ich haben und behalten und liebhaben, schließlich will ich nach der Renovierung unseren wunderschönen handgemalten originalen Jugendstil-Fliesen im Flur huldigen und brauche so geschlönsiges altes Zeug deswegen ganz ganz dringend, damit die Zimmer endlich auch so schön wie unser Flur sind, logisch?!)
Und dann ist superliebe Überraschungspost vom Knesebeck-Verlag eingetrudelt: nicht genug, dass ich mich über Rezensionsexemplare von dort freuen darf, und im Gegenzug der Verlag sich über meine Rezensionen dazu (hoffe ich doch), nein... der liebe Herr Eckert vom Knesebeck-Verlag dachte sich, ich mache der Frau Leister eine Freude und schicke ihr mal einfach so einen Kalender für 2013 zu und ein lustiges Ausfüllbuch und eine nette Postkarte. Ja... und die Frau Leister hat sich auch gaaanz superdolle über die schöne Post gefreut und lustigerweise im Kalender eine Deko-Idee entdeckt, die wie die Faust aufs Auge zu meiner Entrümpelungsaktion daheim passt ;D

Impressionen



[LESE-STATISTIK] Juni 2012

Mein Monatshighlight:
Schmidt, Heike Eva – Purpurmond

5 Fische:
Caldicott, Carolyn und Chris – Vintage Tea Party
Malouf, Tarek – Süße Sünden
Read-Baldrey, Hannah / Leech, Christine – Alice im Wunderland: Zauberhafte Ideen zum Selbermachen
Shaun das Schaf – Mein Grillbuch: Feuer frei
White, Kiersten - Dreams’n’whispers

4 Fische:
111 kreative Ordnungsideen für zuhause
Creatissimo: Macht das Leben bunter!

Angefangen:
Schlicht, Chris - Maschinengeist

Dies und das:
Wenn man die ganzen Sachbücher außen vorlässt, habe ich im Juni so wenig gelesen und rezensiert wie schon lange nicht mehr. An "Maschinengeist" hänge ich schon seit über einer Woche, was aber hauptsächlich daran liegt, dass ich zuhause nie viel lese, an unserem Kurztrip nach Meißen und Dresden und an der aktuellen Umräum- und Ausmistaktion. Na dann... miste ich hier mal etwas weiter aus, bevor ich nachher meine Neuzugänge der letzten Woche beichte, damit sich Aussortiertes und Neuangekommenes die Waage hält ;)