Sonntag, 16. Dezember 2012

[KULINARISCHES] Yvonnes Zimt-Butter-Trüffel

Das Rezept habe ich von einem Kollegen und es ist heißt geliebt in der Weihnachtszeit. Leider habe ich kein Foto, da wir die noch nie fotografiert haben. Aber sie sind mega lecker!

Yvonnes Zimt-Butter-Trüffel

Zutaten für ca. 40 Stück:

100 g Butter
100 g Puderzucker
1 EL gemahlener Zimt
3 EL Cognac
je 125 g weiße und Vollmilch-Kuvertüre
ca. 40 Pralinen-Manschetten
8 EL Zucker

Zubereitung:

Butter und Puderzucker schaumig rühren. Zimt und Cognac zufügen. Kuvertüre im warmen Wasserbad schmelzen lassen und unter die Buttermischung rühren. Ca. 3 Stunden kühl stellen. Zu ca. 40 kleinen Kugeln formen, in Zucker wälzen und in die Manschetten legen.

Zubereitungszeit:

ca. 45 Minuten

Kommentare:

  1. Wir haben sie gerade am Wochenende gemacht. *yammie*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben tatsächlich immer noch nichts gebacken ;) Allerdings waren wir letzte Woche ein paar Tage in Urlaub und bis Weihnachten sind ja noch ein paar Tage - so stehen die Chancen auch besser, das an Heiligabend noch ein paar Plätzchen zum Vernaschen da sind *ggg*

      Löschen
  2. Moaaah, landet direkt auf den Hüften, oder? Klingt aber so, als wären sie das auf alle Fälle wert! *Mäulchen schleck*

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept habe ich mir gleich mal "ggg" und werde das am WE machen.
    Lieben Dank - Hanne

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner