Sonntag, 11. November 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW45


Im Briefkasten

Backen. I love baking, Cynthia Barcomi (GK)
be Beanie: Häkelmützen für jede Gelegenheit, Frauke Kiedaisch (GT)
Dekorative Adventskalender, Gudrun Schmitt (GK)
Florentine - oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt, Jutta Wilke (GT)
Kochbuch für Feste: Große und kleine besondere Anlässe, Cynthia Barcomi (GK)
Mini-Monster: 20 Amigurumi-Monster zum Selberhäkeln Christen Haden (GK)
Noch 24 Tage bis Weihnachten, Christiane Steffan (GK)
Weihnachtliche Papier-Minis Christiane Steffan (GK)

Dies und das

Diese Woche bin ich gleich mehrfach der Verlockung von Arvelle erlegen, obwohl ich derzeit überhaupt keine Lust zum Basteln oder Handarbeiten habe, total plemplem. Was mich aber nicht daran gehindert hat, dass neue Strickbuch "Paskestrikk: Stricken für den Frühling "von Arne und Carlos vorzubestellen, bis dahin kommt die Lust irgendwas zu machen hoffentlich wieder zurück :(
Ich bin einfach genervt von der stagnierenden Renovierung. Es entwickelt sich jetzt zu einem Psychokrieg zwischen meinem Mann und der Firma. Verpfuschte Sachen werden nicht ausgebessert (kaputte Bodenfliesen im Bad), angefangene Sachen nicht beendet (fehlende Heizung im Bad), wir sollen aber eine Abschlagszahlung leisten die quasi der kompletten Rechnung entspricht. Bei mir wirkt sich das mit zunehmender Lustlosigkeit für egal was aus (bei dem Chaos kann man ja auch nicht wirklich gut kreativ arbeiten), und Krankheiten. Mein krankes Kind mit Magen-Darm-Grippe hat mich dann gesundheitlich noch mehr gebeutelt, nachdem ich drei Tage wie verrückt am Wäsche waschen war, aber ich bin sowieso unfähig meinen Hintern fünf Minuten ruhig zu halten, wenn um mich herum Chaos herrscht. Wenn ich keine Wäsche hätte waschen müssen, hätte ich also sicherlich etwas anderes gefunden was mich vom Ausruhen abhält. Also... weiter krank, weiter im Ungewissen, wie es mit der Renovierung weitergeht und weiter im Ungewissen, wie sich die Jobsituation bei mir ab Dezember entwickelt, also weiter krank...

Kommentare:

  1. Ich schicke dir mal einen dicken AUfmunterungsknuddler!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den kann ich gut brauchen. Am liebsten würde ich mich derzeit nur gaaanz tief im Bett unter meiner Decke verkriechen :(

      Löschen
  2. Oh man, das ist ja echt bescheiden. Ich schicke dir auch ein ganz dickes Knuddel und hoffe echt, dass sich bei dir bald mal was tut und du auch mal etwas zur Ruhe kommst! *drück*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Mich macht die Ungewissheit nervlich wirklich total fertig und ich kann mich kein Stück entspannen :(

      Löschen
  3. Ach verdammt, bei euch kommt es ja gerade so richtig dicke! Ich drücke kräftig die Daumen, dass es gesundheitlich aufwärtsgeht, die letzten Renovierungsposten bald erledigt sind (die Firma soll jetzt einfach mal alles abschließen) und dass du bald weißt wie es beruflich weitergeht. Kopf hoch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin im moment auch nur fertig! Wenn sonst nix zu machen wäre, würde ich wahrscheinlich nur schlafen :( Meine Prognose sieht so aus, dass wir Weihnachten in der Baustelle feiern, leider, seufz.

      Löschen
    2. Vielleicht solltest du dann das Chaos wirklich mal etwas mehr ignorieren, die Tochter dem Mann in die Hand drücken und Schlaf tanken. :) Ohne Reserven sind solche Phasen kaum zu überstehen.

      Löschen
    3. Ich bin gespannt, was das ab Montag gibt, wenn ich wieder arbeiten gehe. Derzeit kann ich abends nicht einschlafen, rotier hier bis zur völligen Übermüdung noch irgendwie rum, und liege dann elend lang im Bett. Nächste Woche muss ich aber wieder einen anderen Rhythmus haben :/

      Löschen
    4. Das wird schon werden! Manche Sachen kann man einfach nur abwarten, bei anderen muss man jemanden anderen die Probleme in Angriff nehmen lassen. Und du hast ja einen Mann, der dir hoffentlich etwas abnehmen kann. :)

      Löschen
    5. Hoffentlich. Ich wüsste nicht, wann ich jetzt noch mit Handwerkern rumdiskutieren soll :/

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner