Mittwoch, 5. September 2012

[REZENSION] Literatur! Eine Reise durch die Welt der Bücher

Titel: Literatur! Eine Reise durch die Welt der Bücher (OT: -/-)
Autor: Katharina Mahrenholtz
Illustrator: Dawn Parisi
Übersetzer: -/-
Verlag: Cadeau
Reihe: -/-
Ausführung: Hardcover, 183 Seiten




Autor:
Katharina Mahrenholtz studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. Seit 1997 ist sie als Redakteurin bei NDR Info tätig. Ihr Themenschwerpunkt ist Kultur, vor allem Literatur. Als Radiojournalistin ist sie es gewohnt, Geschichten kurz, knapp und trotzdem spannend zu erzählen. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Illustrator:
Dawn Parisi ist in England und Italien aufgewachsen und studierte in ihrer Geburtsstadt Hamburg an der Fachhochschule für Gestaltung. Nach einem dreijährigen Paris-Aufenthalt zog es sie wieder an die Elbe, wo sie im Atelier Freudenhammer für Verlage und Agenturen arbeitet. In ihren Büchern verbindet sie gern das Humorvolle mit dem Wissenswerten.


LITERATUR! EINE REISE DURCH DIE WELT DER BÜCHER

"Literatur!" versammelt auf höchst vergnügliche Weise Wissenwertes und Kurioses aus der Welt der Bücher. Auf 183 Seiten findet man nicht nur die wichtigsten Werke im Schnelldurchgang zusammengefasst und besprochen, sondern auch grafisch oder tabellarisch dargestellte Fakten wie "Wie alt?! Alter und Tod von Autoren", wo man beispielsweise erfährt, dass sich Anthony Trollope tatsächlich totgelacht hat, oder "Nom de plume - Autoren und deren Pseudonyme".
Die Zusammenstellung von Anekdoten, Inhaltsangaben, Kurzbesprechungen und Autoren-Vita eignet sich weniger zum kompletten Durchlesen, sondern lädt vielmehr zum Stöbern ein.
Dabei konnte ich nur wenig bis gar kein Interesse an solchen Aufzählungen wie den meist verkauften Büchern aller Zeiten aufbringen, die Erwähnung der schönsten Buchanfänge fand ich da sehr viel interessanter und passender für eine Reise durch die Welt der Bücher.
Dass auf gerade mal 183 Seiten nicht jedem Klassiker der Literatur im ausreichenden Maße - wenn überhaupt - gehuldigt werden kann, sollte eigentlich jedem klar sein. Einigen Werken und ihrem Autor sind in diesem Buch drei Seiten gewidmet: Inhalt, graphische Umsetzung und Vita, viele erwähnten Bücher werden jedoch nur in einer schmalen Spalte abgefertigt. Die Auswahl, welchem Buch wieviel Platz eingeräumt wurde, haben die Autorinnen sicherlich nach ihrem eigenen Geschmack entschieden, da hier keine klare Linie oder Vorgabe erkennbar ist. Hier steht Kinderbuch neben Drama, Komödie neben Lyrik. Der Inhalt ist nach zeitlicher Entstehung gegliedert, aber beim Durchstöbern des Buches wäre mir manchesmal eine andere Einteilung sinniger vorgekommen.
Eine klare Zielgruppe ist für mich bei diesem Buch nicht erkennbar. Es wird kaum Nichtleser zum Lesen bringen, noch eignet es sich als Nachschlagewerk bezüglich klassischer Literatur. Vielmehr ist es ein witziges Geschenk für Leseratten und Bücherwürmer, die Spaß an einem humorvollen Umgang mit Klassikern haben. Was den Humor angeht, lohnt sich das Buch nicht nur wegen Katharina Mahrenholtz Schreibstil, sondern vor allem wegen Dawn Parisis grafischer Interpretationen. Ihr gelingt es Werke wie "Reise zum Mittelpunkt der Erde" oder "1984" so auf den Kern der Geschichte zu konzentrieren, dass sie auf einer Seite erkennbar darstellt werden. Wer die Bücher kennt, für den ist es wirklich ein Leichtes, anhand von Dawn Parisis comicartigen Zeichnungen den Titel jeden Werkes zu erraten.
Ich habe sowohl gerne in den Kurzfassungen bereits gelesener Klassiker geschmökert, als auch in denen mir noch unbekannter Werke - wobei einem in diesen Fällen bewusst sein sollte, dass Katharina Mahrenholtz fies spoilert: hier wird nicht nur der komplette Inhalt, sondern auch das Ende verraten!

Kommentare:

  1. Oh, vielen Dank für die Entdeckung dieses Schätzchens! *Aufdielistesetz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls dich eine persönliche "Signatur" meiner Katze nicht stört (Buchrücken 1cm tief abgefressen): ich verschenke mein Exemplar, noch hat keiner HIER geschrien ;)

      Löschen
    2. Wirklich? Das wäre ja fein *.* Und Katzensignaturen könnten spannend werden. Das wird meine Tiger interessieren ;)

      Löschen
    3. Fein, dann schicke ich das Buch am Wochenende an dich los :)

      Löschen
    4. Ich hatte Post! Das Buch ist jetzt bei mir eingezogen ;) Danke.

      Löschen
  2. Das Buch hört sich interessant an, ich liebe Bücher über Bücher. Muss es mir gleich mal näher anschauen, danke für deine Rezi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne (und mein angeknabbertes Exemplar wäre immer noch zu verschenken *g*).

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner