Sonntag, 15. Juli 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW28


Im Briefkasten

111 kreative Ideen für Gäste und Feste (RE)
Clockwork Orange, Hörspiel, Anthony Burgess (GK)
Desserts die mein Leben begleiten, Johann Lafer (GK)
Die Geschichte vom Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte, Martin Baltscheit (RE)
Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott 1-3, Tamara Ramsay (GK)
Zorgamazoo, Robert Paul Weston (RE)

Dies und das

Neben zahlreichen Abgängen (ich habe die letzten beiden Wochen schon mehrere Taschen voller Bücher gepackt und an die lesehungrigen Erzieherinnen meiner Tochter verschenkt) ist nach Jahren!!! der Suche die deutsche - und vor allem ungekürzte - Variante Nils Holgerssons bei mir eingezogen "Wunderbare Fahrten und Abenteuer der kleinen Dott". Alle 3 Bände in altem leicht angegammelten Leineneinband der noch richtig nach Buch riecht ;) Ich glaube nach meinem aktuellen Lesestoff werde ich mich direkt diesen alten Schätzchen widmen, dann weiß ich auch bald, ob sich die jahrelange Suche danach gelohnt hat ;) Oder ne... wahrscheinlich schiebe ich noch "Zorgamazoo" dazwischen, das sieht schon auf den ersten Blick wie ein ganz besonderer Leseschatz aus, der bestimmt viel Spaß macht.
Hier siehts immer noch aus wie bei Hempels, das Bad ist komplett rausgerissen, die Küche zur Hälfte, ich miste immer noch munter aus und es ist kein Ende abzusehen... Selbst dran Schuld, wenn man keine 08/15 anthrazitfarbenen/beigen/schwarzen Fliesen in allen Zimmern haben will, aber nachdem wir nach außen hin schon in der Villa Kunterbunt wohnen, brauche ich in den Zimmern ebenfalls jede Menge Farbe an den Wänden und auf dem Boden. Wenn die Kita meiner Tochter drei Wochen Sommerferien hat, bekomme ich hoffentlich ebenfalls ein paar Tage Urlaub, damit ich mich meinen ausstehenden Rezensionen widmen kann, mehr Zeit habe das Kind zu bespaßen und das Chaos hier etwas schneller seinen Lauf (und sein Ende) nimmt...

1 Kommentar:

  1. Ich drücke kräftig die Daumen, dass es mit dem Urlaub reicht - und sei es nur, weil deine Tochter inmitten der Baustelle sonst wohl ein kleiner ungeduldiger Störfaktor wäre. ;)

    Auch wenn es nach Chaos, Dreck und Stress klingt, so ist es doch fantastisch wie weit ihr schon gekommen seid. Und wenn ihr in ein paar Monaten auf den fertigen Umbau blickt, dann könnt ihr euch kaum noch an all die Renovierungsschwierigkeiten erinnern! Zumindest hoffe ich das für jeden von uns, der gerade mit den Tücken eines Altbaus kämpft. *g*

    Ich wünsche dir gemütliche Auszeiten, in denen du lesen und Kraft für die nächste Runde Ausmisten schöpfen kannst!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner