Sonntag, 6. Mai 2012

[RUND UMS BUCH] Neu in KW18


Im Briefkasten

Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick, Jennifer Smith (GK)
Die Vasa. Geschichte und Geschichten, Mats Wahl / Sven Nordqvist (GK)
Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel, Holly-Jane Rahlens (RE)
Geisterritter, Cornelia Funke (GK)
Sadakos Kraniche, Judith Loske (GT)
tipp tapp: Ein interaktives Bildwörterbuch, Anouck Boisrobert / Louis Rigaud (RE)
Unheimliche und fantastische Geschichten, Edgar Allan Poe / Gris Grimly (RE)
Vintage Tea Party: So gelingt die perfekte Tea Party, Angel Adoree (GK)

Dies und das

Ein wenig gekauft... ("Die statistische Wahrscheinlichkeit..." hat es die letzten Wochen mehrfach rauf und runter von meiner Wunschliste geschafft, nach der letzten überzeugenden positiven Rezension habe ich in der Remittendenbuchhandlung zugegriffen und das vergriffene Bilderbuch "Die Vasa", welches bereits seit mehreren Jahren auf meiner Wunschliste steht, war nach einem Angebot von unter 10€ inkl. Versand natürlich Pflicht! - ich muss mich über den Schnapper gerade nochmal lautstark freuen: JAAAAAAAAAAAAAAAAAAJIPIEEEEEEEEEEEEEH!!!), ein bisschen getauscht und ausgewählte Rezensionsexemplare habe ich ebenfalls unter den Neuzugängen zu verzeichnen. Insgesamt versuche ich bewusster zu entscheiden, welche Bücher bei mir neu einziehen, und ich hoffe, ich ziehe das Vorhaben konsequenter durch als die letzten Jahre ("Die statistische Wahrscheinlichkeit..." habe ich imerhin über WOCHEN in der Remittendenbuchhandlung zurückgelassen *g* und bei Bilderbüchern und Kochbüchern werde ich zugegebenermaßen schneller rückfällig). Beispielsweise muss ich in Zukunft auch strenger entscheiden, welche Serien und Reihen es wirklich wert sind für mich weitergelesen zu werden, ich brauchte ja jetzt schon eine Bibliothek nur für angefangene Reihen :/ Ansonsten bin ich bei dem Wetter weiterhin gereizt und lustlos... ich bin zwar kein Freund extrem heißer Sommer, aber der anhaltende Regen treibt mich in den WAHNSINN! Ich wünsche mir doch einfach nur ein durchschnittlich warmes, halbwegs trockenes, Maiwochenende, an dem man sich wahlweise mit Strickzeug und Hörbuch oder Buch oder Notebook zwecks Rezensionen schreiben, nach draußen setzen kann *grummel*
Da der Flohmarkt relativ unergiebig war (habe ich den Dauerregen hier bereits erwähnt?) bin ich ersatzweise auf dem Wochenmarkt in einen Minzekaufrausch gefallen und habe neben Katzenminze (damit die Katzen in Zukunft diese plattkuscheln statt meiner anderen Beetpflanzen) noch Schoko-, Erdbeer- und englische Minze gekauft. Macht sich bestimmt fantastisch in selbstgemachtem Eis, weshalb ich u.a. diesem Kauf entgegenhibbele (mach hinne thebookdepository): Das beste Eis der Welt. Der Minze haben sich heute noch einige Tomatenpflänzchen hinzugesellt, es war ja Kerb im Ort, Töchterlein durfte Karussell fahren, und ich habe doch tatsächlich endlich ein altes Nähkästchen geschätzte 60er Jahre gefunden, yeeesss... nennt sich heute ja Vintage oder Shabby und ist kaum noch zu bezahlen (dam mein heißgeliebter Krempelmarkt ja auch immer mehr zur Anbietermeile für professionelle Verkäufer verkommt), es sein denn hier in dem Kuhkaff will einer seinen alten Krusch loswerden ;D Warten lohnt sich auf jeden Fall... kommt Zeit kommt Schnäppchen... :)

Kommentare:

  1. *lach* Dich hat die Bücherdiebin wohl auch zum Kauf angestiftet :D Das Buch dürfte nächste Woche im englischen Original eintreffen, dann werde ich bald selbst lesen, ob es schlecht oder gut ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchen Bloggern sollte man doch wirklich die Ohren langziehen :D

      Löschen
  2. Ah, das mit dem Wetter kenne ich. Ich hasse die Hitze, aber Dauerregen ist auch nicht fein. Besserung hat sich aber wohl für diese Woche angekündigt, angeblich, mal sehen...

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner