Sonntag, 11. Dezember 2011

[RUND UMS BUCH] Neu in KW49


Diese Woche war zu Rezensierendes und Gekauftes in meinem Briefkasten:

Dark Love, Band 1, Lia Habel (RE, AV)
Das Unkrautland 3: Die Gipfel der Schwefelzinnen, Stefan Seitz (RE)
Der Elefantenpups 3: Rettet den Zoo!, Heidi Leenen, Arnim Sander, Martin Bernhard (RE, AV)
Der Poet der kleinen Dinge, Marie-Sabine Roger (RE, AV)
Ewiglich die Sehnsucht, Band 1, Brodi Ashton (RE)
Ismael 1: Nennt mich nicht Ismael!, Hörbuch, Michael GErard Bauer, gelesen von Jens Wawrczeck (GK)
Ismael 2: Ismael und der Auftritt der Seekühe, Hörbuch, Michael GErard Bauer, gelesen von Jens Wawrczeck (GK)
Morland 2: Die Blume des Bösen, Peter Schwindt (GK)
Retrum, Francesc Miralles (RE)

Nach dem Hörvergnügen, dass ich mit Rico und Oskar hatte, durfte jetzt Ismael mit seinen Freunden ins Hörbuch-Regal ziehen. Da ich die beiden ersten Bände der Trilogie sowieso irgendwann noch einmal lesen wollte, bevor nächstes Jahr der dritte und letzte Band erscheint - und bestimmt nicht dazu kommen werde - habe ich sie mir nun als Hörfutter zugelegt :)

Hoffentlich ist die stressreiche Vorweihnachtszeit bald zu Ende ;) Neben Brotjob bin ich zur Zeit hauptsächlich mit dem Bewerten von Sachbüchern beschäftigt, Plätzchen backen und Geschenke einpacken und eine neue Julekuler - diesesmal mit Muster - habe ich auch angefangen. Ich hoffe, ich komme wenigstens zwischen den Jahren ein bisschen zur Ruhe (die Hoffnung stirbt zuletzt!).

Heute ergänze ich meinen Neuzugangspost um einen Gewinnspieltipp:
Eigentlich hatte ich mein Glück versucht den dritten Band des Unkrautslands über ein Gewinnspiel zu ergattern, stattdessen habe ich ihn aber als Rezensionsexemplar vom Autor angeboten bekommen und muss mein Glück deshalb nicht mehr strapazieren ;) Wer noch nichts vom Unkrautland gelesen hat, sollte sich die Chance auf eins von 222!!! Exemplaren des dritten Bandes jedoch nicht entgehen lassen. Das --->Gewinnspiel<--- läuft noch bis zum 31.12. und für die Lösung müsst ihr euch im --->Unkrautland<--- umsehen.
Außerdem noch ein Adventskalendertipp für Eilige, die trotzdem in der Vorweihnachtszeit hier und da ihr Glück versuchen möchten:
Unter sauerlaender.de wird täglich ein schönes Kinder- oder Jugendbuch verlost und man muss für die Teilnahme am Adventskalendergewinnspiel nichts weiter tun, als eine Email inkl. Adresse zu versenden.

Kommentare:

  1. Oh, du hast "Dark Love" auch! Da bin ich gespannt, was du dazu sagst. Ich habs auch hier stehen, es sieht so toll aus, aber ich bin ehrlich: ich hab noch nie was mit Zombies gelesen. :P

    AntwortenLöschen
  2. Mit Zombies habe ich in diesem Jahr "Mein fahler Freund" gelesen und fand es nach dem zähen und teiweise ekligen Anfang richtig gut und witzig! Ich bin gespannt, was mich hier erwartet, bisher habe ich zu "Dark Love" fast ausschließlich positive Kritiken gelesen. Zu lange will ich es eh nicht liegen lassen, hier stapeln sich mittlerweile die Rezensionsexemplar von Amazon, aber ich habe gerade wieder so eine Winterschlafphase: kaum sitze ich im Zug, fallen mir die Augen zu - ääätzend! Dabei will ich doch was lesen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Klingt, als ob du gerade gut zu tun hättest. Und nach der kleinen Pause ist die Arbeit bestimmt auch wieder ganz schön kräftezehrend. :(

    Ich drücke dir die Daumen, dass der Stress bald vorbei ist! :)

    Bei uns sind inzwischen alle Geschenke eingetroffen. Also werde ich heute den Nachmittag mit einpacken und Päckchen packen verbringen und ab morgen früh ist der stressige Teil der Weihnacht für mich erledigt. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es strengt schon an, sich wieder den ganzen Tag konzentrieren zu müssen und überhaupt so lange aus dem Haus zu sein. Dazu noch die Zahnbehandlung mit der Krone, die sich noch bis ins neue Jahr zieht... Manchmal nervt dann einfach alles an, seufz... Mittlerweile habe ich auch fast alles verpackt, aber ein paar Kleinigkeiten fehlen noch bzw. sind noch unterwegs.

    AntwortenLöschen
  5. Hast du denn zwischen den Feiertagen frei, damit du dich etwas erholen kannst? Irgendwie kommt ja immer alles auf einmal, aber trotzdem schafft man es irgendwie! Genieß die Stunden, in denen du dich erholen kannst und lass dich abends von deiner Familie verwöhnen! :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner