Sonntag, 2. Oktober 2011

[RUND UMS BUCH] Neu in KW39


Diese Woche war zu Rezensierendes, Gekauftes und Gewonnenes in meinem Briefkasten:

Abaton 1: Vom Ende der Angst, Christian Jeltsch / Olaf Kraemer (GW, Bloggeraktion)
Die Akademie der Abenteuer 1: Die Knochen der Götter, Boris Pfeiffer (RE)
Die besten Kartoffel- & Knödelgerichte nach Landfrauenart (GK)
See der Träume, Kim Edwards (GW)

Wenn ich den gestrigen Samstag ausblenden könnte, hätte es tatsächlich eine Nullrunde werden können, aber dann dachte sich unser Briefträger wohl, so eine Woche ohne Büchersendungen für mich geht gar nicht, in der Stadt habe ich beim Oxfam das Kartoffelkochbuch entdeckt, und das Rezensionsexemplar von meiner Nichte ist nun meines, da ihr der Schreibstil des Autors nicht so sehr liegt und sie deswegen nicht in die Geschichte reinkam, und schon war's das mit der Nullrunde ;)
Das gewonnene Exemplar von "Abaton" aus der Bloggeraktion von Mixtvision wird sicherlich keinen Monat in meinem SUB überstehen: da mich bisher alle gelesenen Bilderbücher vom Mixtvision Verlag absolut überzeugt haben, bin ich natürlich sehr neugierig auf den ersten Jugendroman aus dem Verlagsprogramm.

Kommentare:

  1. Hey schöner Blog Namen hab auch n paar Katzen :D
    http://angiibuchlounge.blogspot.com
    Hier noch mein Blog zum anschauen :D

    P.S bin deine neue Leserin :DD

    AntwortenLöschen
  2. So eine Nullrunde wäre ja auch ungesund ... :D

    Ansonsten muss ich mal ganz buchfern fragen: Wird der Kürbis noch ausgehöhlt und mit einer Kerze geschmückt? Und kannst du das Katerchen im Hintergrund bitte häufiger fotografieren? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist jetzt Aufnahmestopp seit wir die Katzenbabys haben, sonst müssen wir selbst bald draußen schlafen ;D Im Sommer verläuft sich das bei den Freigängern, aber im Winter muss ich mein Bett erst jeden Abend freischaufeln, wenn ich mich reinlegen will *ggg*

    AntwortenLöschen
  4. @Winterkatze Genau, den Kürbis haben wir extra zum Aushöhlen gekauft, aber da die teilweise sehr schnell verfaulen, dauert das mit dem Schnitzen und Beleuchten noch ein wenig ;)
    Ich weiß schon, warum ich das Outtake-Foto genommen habe, ich dachte mir schon, dass du gerne mal wieder Kitten-Fotos sehen möchtest :D Bald kommen auch wieder ein paar mehr, versprochen!

    AntwortenLöschen
  5. Bei der Größe konnte ich mir einfach nicht vorstellen, dass ihr den nur zum Kochen gekauft habt. :D

    Ohja, Katzenfotos! Und bitte besonders viele von diesem Katerchen - ich bin ein kleines bisschen in ihn verliebt. ;)

    AntwortenLöschen
  6. @Winterkatze Der Schnuckel scheint sich derzeit auch zum Schmusigsten der Rasselbande zu entwickeln, wobei keiner mit Zorro mithalten kann! Da ist doch was dran, dass rote Kater die verschmustesten Katzen sein sollen. Für heute mache ich dann mal Feierabend und gucke, wen oder was ich alles in meinem Bett vorfinde ;) Ab morgen will ich ja endlich voller Energie *räusper* an meine aufgelaufenen Rezensionen rangehen ;D

    AntwortenLöschen
  7. Meine roten Kater waren auch immer sehr verschmust. :) Und der Schnuckel sieht schon schmusig aus. :) Mach dir bloß keinen Stress - so ein bisschen Catcontent kann doch die Zeiten ohne Rezis locker überbrücken. :D

    AntwortenLöschen
  8. Wie viele katzen rennen den bei dir im Haus rum bei uns immer um die 9 LOL

    AntwortenLöschen
  9. @ Ja, es vergeht doch so gut wie keine Woche - wo der Briefträger nichts zu schleppen hat. Nur gut, dass er den Kürbis nicht auch noch tragen mußte :-)
    Lass dir liebe Grüße da
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Bild! Und gerne mehr von den Kätzchen :c)

    AntwortenLöschen
  11. @Angii Bei uns sind es acht ;)

    @all Jetzt ist eine neue Ladung Katzenfotos online ;D

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner