Freitag, 30. September 2011

[KREMPEL] Dies und das: Sorgenfresser

Die Sorgenfresser hatte ich zum ersten Mal im letzten Jahr auf der Frankfurter Buchmesse gesehen und mich sofort in sie verliebt. Als einer meiner Lieblings-Sorgenfresser sehr günstig bei Amazon angeboten wurde, konnte ich nicht länger widerstehen, und ED durfte bei uns Zuhause einziehen :)




Im September habe ich ED mit ziemlich vielen Sorgen vollgestopft. Ich hoffe, die nächsten Monate kann er in Ruhe verdauen, nicht, dass ich irgendwann einen zweiten Sorgenfresser zur Unterstützung für ihn brauche ;)

HIER könnt ihr gucken, welche Sorgenfresser (und Sorgenfresser-Bücher!) es außer ED sonst noch gibt.

Kommentare:

  1. Die sind ja klasse!
    Ich mag Enno und Gump. Niedlich.
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auch so einen Sorgenfresser!!! *schmoll* In der Stadt in einer kleinen Buchhandlung stehen sie im Schaufenster und ich fand die so niedlich. Aber mein Freund meinte sie wären zu teuer und ich schon zu alt. :(

    AntwortenLöschen
  3. @Claudia Enno finde ich auch total süß, weil er mich ein bisschen an meine Katzen erinnert ;D

    @Lucina Schnickschnack. Sorgen hat man doch sogar eher, wenn man älter ist. Schenk dir doch selbst einen zu Weihnachten *g*

    AntwortenLöschen
  4. oh...ich will auch!!! muss gleich mal zu amazon und schauen ob ich´s mir leisten kann :/ aber eigentlich habe ich gar keinen Platz mehr für noch mehr Kuscheltiere...die müssen schon teilweise im Keller wohnen :(

    AntwortenLöschen
  5. Seeeehr cool! Muss ich mir unbedingt für die Schule merken - oder besser noch selbst kaufen ;) Auch wenn ich befürchte, dass meiner schnell überfüllt wäre...

    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Lieber ein Sorgenfresser mit Bauchweh, als sich selber damit rumplagen. ;) Ich drück die Daumen, dass du deinen neuen Freund nicht weiter füttern musst!

    AntwortenLöschen
  7. @dyabollo Wir haben eigentlich auch schon zuviele :/

    @Katrin Diesen Monat war mein Ed definitiv überfüllt, leider hat er keine natürliche Ausscheidung, ab und zu muss man die alten Sorgen schon selbst entsorgen ;D

    @Winterkatze Das hoffe ich auch! Wobei diese Woche glaube ich alles an schlechten Nachrichten eingetroffen ist, was eintreffen konnte... bäääh :P

    AntwortenLöschen
  8. Na, dann kann der nächste Monate ja nur besser werden. :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner