Mittwoch, 7. September 2011

[KATZENTATZEN] Wie heißen die Katzen?

Wie heißen die Katzen


Wie heißen die Katzen? gehört zu den kniffeligsten Fragen
Und nicht in die Rätselecke für jumperstrickende Damen.
Ich darf ihnen, ganz im Vertrauen, sagen:
Eine jede Katze hat drei verschiedene Namen.
Zunächst den Namen für Hausgebrauch und Familie,
Wie Paul oder Moritz (in ungefähr diesem Rahmen),
Oder Max oder Peter oder auch Petersilie -
Kurz lauter vernünft'ge, alltägliche Namen.
Oder, hübscher noch, Murr oder Fangemaus
Oder auch, nach den Mustern aus klassischen Dramen:
Iphigenie, Orest oder Menelaus -
Also immer noch ziemlich vernünft'ge, alltägliche Namen.
Doch nun zu dem nächsten Namen, dem zweiten:
Den muß man besonders und anders entwickeln.
Sonst könnten die Katzen nicht königlich schreiten,
Noch gar mit erhobenem Schwanz perpendikeln.
Zu solchen Namen zählt beispielsweise
Schnurroaster, Tatzitus, Katzastrophal,
Kralline, Nick Kater und Kratzeleise -
Und jeden der Namen gibt's nur einmal.
Und schließlich hat jede noch einen dritten!
Ihn kennt nur die Katze und gibt ihn nicht preis.
Da nutzt kein Scharfsinn, da hilft kein Bitten.
Sie bleibt die einzige, die ihn weiß.
Sooft sie versunken, versonnen und
Verträumt vor sich hinstarrt, ihr Damen und Herren -
Hat‘s immer und immer den gleichen Grund:
Dann denkt sie und denkt sie an diesen Namen -
Den unaussprechlichen, unausgesprochenen,
Den ausgesprochenen unaussprechlichen,
Geheimnisvollen dritten Namen.

Thomas Stearns Eliot 1888 - 1965
Amerikan. Schriftsteller
(Erich Kästner 1899 - 1974)
Dt. Schriftsteller

Und wie heißen die Katzen nun? Der Grautiger ist ein Mädchen, der Braun- und der Schwarztiger sind Jungs. Ich hätte ja gerne einen Sindbad, aber ansonsten? Mein Mann und ich werden uns nicht einig :) Hat jemand Tipps für Namen für Hausgebrauch und Familie ;)

Kommentare:

  1. Ich wollt schon immer nen Luzifer :D
    Ich fänd Nepomuck oder so ganz süß.. Würd auch gut zu Sindbad passen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Luzifer würde zu unserer Devil passen ;D
    Nepomuck finde ich auch total süß, erinnert mich an den Halbdrachen aus Jim Knopf :) Mal schauen, ob ich den Namen meinem Mann schmackhaft machen kann oder welche Vorschläge sonst noch gemacht werden.

    AntwortenLöschen
  3. Ach, die sind ja herzallerliebst! Das Mädel erinnert mich an eine Miez, die meine Freundin hatte: Diva. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die werden von Tag zu Tag knuffiger :) Das Mädel ist ein richtiges Pummelchen :D Mittlerweile fangen sie langsam an miteinander zu spielen und unser Zorro ist ein richtig toller großer Bruder: er hilft sogar beim Putzen und Herumtragen (und in ein paar Wochen beim Unfug beibringen *ggg*).

    AntwortenLöschen
  5. ach Gott, sind die niedlich :D
    würd ich gern mal kraulen ^^
    bei Namen bin ich immer total unkreativ. ich wüsste auch gar nicht, wie ich meine Katze nennen wollen würde ^^

    AntwortenLöschen
  6. Die sind echt super-suess... Mir gefaellt ja das Grautigermaeuschen total gut.
    Wie waere es mit Bella, Edward und Jacob? So in Anlehnung an Buffy, Piper etc.
    Poldi finde ich gut (Poldi der Drache, ich will dir fressen)
    Katniss, kannst es ja dann Catniss schreiben.... Brauchst du noch mehr Ideen?
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie putzig die Kleinen. Namenstechnisch kann ich Dir leider nicht helfen - ich hab meine Katzen nach der Fellfarbe benannt ;)
    Davor hießen sie übrigens Thomas und Fred - schrecklich :P
    LG, Katarina :)

    AntwortenLöschen
  8. Wie wäre es mit Sindbad, Ali Baba und Layla (Sheherazade ist wohl ein bißchen zu lang...:o)))

    Ach, die sind soooo niedlich, mein Herz schmilzt dahin...

    Liebe Grüße
    Aenna

    AntwortenLöschen
  9. @Aenna Sindbad gibt ja auch noch die Namen Hassan und Sheila her, aber die gefallen nicht und mit Ali Baba ist mein Mann nicht einverstanden, den Vorschlag hatte ich auch schon gemacht :D

    @Katarina George und Fred hätte aber was gehabt ;D Zorro heißt ja auch nach der Farbe (Zorro span. = Fuchs) und Devil nach ihren zwei schwarzen Stirnflecken, aber ich kann nicht alle Tiger im Haus Tiger nennen, sonst kommt mir fast die ganze Meute entgegengerannt *ggg*

    @Kerstin Bella, Edward und Jacob ist schon irgendwie lustig :D

    @Jessi Kein Problem, ich kann dann ein paar Namensvorschläge an dich weiterreichen ;D

    AntwortenLöschen
  10. Wenns nicht die Twilight-Schiene sein soll, dann vielleicht eine andere: Harry, Ron und Hermine würde mir da noch einfallen ;)

    Egal wie sie dann heißen werden, total knuffig sind und bleiben sie :)

    AntwortenLöschen
  11. oooh <3 Ist zwar kein schwarzer dabei, aber wie wärs mit Nero Corleone? Oder Filou. Und die Dame ist doch eindeutig die Katzendetektivin Mrs. Murphy! Sailor Moon schlägt sonst noch Artemis vor. :)

    Ganz viel Spaß mit den Süßen, die sind ja noch so klein, da tun die Krallen beim Spielen nichtmal weh :)

    I've heard some corny birds who tried to sing,
    but a cat's the only cat
    who knows how to swing.
    Who wants to dig
    a long-haired gig
    or stuff like that?
    When everybody wants to be a cat!

    (Und die Aristocats Namen sind auch hübsch. Da hätten wir Berlioz, Thomas O'Malley, Duchess, Marie und Toulouse)

    Liebe Grüße,
    Mila

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja wirklich niedlich :) Mit Namen bin ich auch immer ganz furchtbar unkreativ^^ Meinen einem Wellensittich habe ich ganz einfach einen Namen aus der Flintstone Familie verpasst: Barney! Irgendwie hat der Name gut gepasst. Mit Katzen habe ich weniger Erfahrung, aber wie wärs mit Pepita, Kasimir und Gino... Such doch einfach mal im Internet unter Katzennamen, da findest du haufenweise :D

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwann besitze ich einen GANZEN Stall voller Katzen!! HAHA, bei diesen Bildern GEHT das einfach nicht mehr anders ;)

    AntwortenLöschen
  14. So süße die Fotos sind, ich finde, dass man nur Namen verteilen kann, wenn der Charakter deutlich wird. :D Wie sind die drei denn, abgesehen davon, dass die süße Dame ein Pummelchen sein soll. Pff, das ist doch alles nur Babyspeck! ;)

    So unterschätzt wie die Süße wird, ist das bestimmt eine Miss Pettigrew. ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wir tendieren aktuell zu Emma, Nepomuk und Sindbad. Falls sie sich doch nicht als solche entpuppen sollten, kann man ja nochmal umtaufen ;D Aber Emma ist eindeutig eine Emma. Wie hieß denn Miss Pettigrew nochmal mit Vornamen? Ist schon wieder so lange her, dass ich Buch und Film gelesen bzw. gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  16. Mein erster Gedanke war "Winifred", aber das ist der Name der Autorin. :D

    Guinevere Pettigrew - wobei sie für mich einfach immer nur "Miss Pettigrew" sein wird. Aber ich habe ja auch kein Problem damit, meine Katzen nach Autorennachnamen zu benennen. :D

    Emma ist auch hübsch, ansonsten fällt mir gerade spontan noch die Katze Jane (Austen) aus den Charlotte-MacLeod-Büchern ein. :D

    AntwortenLöschen
  17. Würde am liebsten alle drei klauen:))))

    Nannte mein Brüderpaar " Pumuckl" und " Mopsi"

    Pumuckl war ein schöner roter Kater, Mopsi ist bis heute ein Dickerchen geblieben.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner