Sonntag, 26. Juni 2011

[RUND UMS BUCH] Neu in KW25


Diese Woche war zu Rezensierendes, Gekauftes und Gewonnenes in meinem Briefkasten:

Die gelben Augen der Krokodile, Katherine Pancol (GW)
Ein Sommer in London, Lesung in Auszügen, Theodor Fontane, gelesen von Charles Brauer (RE)
Glühende Dunkelheit, Gail Carriger (GW)
Immer dem Bauch nach - Kulinarische Reisen, Vincent Klink, Autorenlesung (RE)
Inhuman Resources: Nützliches Wissen über Kollegen, Vorgesetzte und andere Bürotypen, Michael Stanford / Raymund Krauleidis (RE, BdB)
Yes we cook: Die besten US-Rezepte, Julie Schwob (GK)

Seit längerer Zeit war mir das Gewinnspiel- und Losglück wieder richtig hold. Facebook hat mir gleich zwei Gewinne beschert, zum einen einen Buchgewinn vom C. Bertelsmann Verlag, zum anderen habe ich ein schickes Einschreibebuch bei einem Rätselabend von moses gewonnen.
Perfekt wurde das Ganze dann durch den Buchgewinn bei Denise von Vyolettas Bücherwelt, wo ich nicht nur meinen absoluten Favoriten "Glühende Dunkelheit" gewonnen habe, nein, die liebe Denise hat mir zusammen mit dem Buch noch ein wunderhübsches Lesezeichen aus dem Coppenrath Verlag geschickt, danke!!!

Außerdem hatte mich der Audiobuch Verlag angeschrieben, ob ich mir nicht auch vorstellen könnte Rezensionen zu Hörbüchern zu schreiben. Kann ich, hab ich auch schon (wenn auch nur ganz wenige) und passt derzeit wunderbar in meine Lese- bzw. Hörplanung, weil es sich beim Häkeln (und demnächst beim Nähen) einfach besser Hören als Lesen lässt ;D

Für die Katzenfans unter meinen Lesern gibt es jetzt noch ein Outtake zu meinem wöchentlichen Neuzugangsposting: "Warum meine Bücher von einer Plüschkatze präsentiert werden". Viel Spaß beim Angucken!

Buffy rennt hinter meinem Arrangement vorbei...
Taxi rennt vorne aus dem Bild...
Piper guckt mich fragend an, nachdem Taxi dieses Mal links aus dem Foto stürmt, ob ich es lieber mal mit ihr versuchen möchte...
Mädels, so geht das! Allerdings muss Piper noch an einem entspannteren Gesichtausdruck arbeiten ;)

Kommentare:

  1. Da hattest du ja wirklich eine Menge Glück - und so einige reizvollen neuen Bücher im Briefkasten. :)

    Magst du nicht mal irgendwann eine Liste deine "empfehlenswertesten" Kochbücher machen? Das fände ich sehr spannend! :)

    Die Outtakes kommen mir nur zu bekannt vor. Immerhin bist du so weit oben, dass du nicht auch noch eine Aufnahme von einer riesigen Schnauze auf dem Objektiv machen konntest. :D

    AntwortenLöschen
  2. Tja, da wollten wohl die Katzen nicht ganz so wie du wolltest?? *kicher* Aber niedlich anzusehen sind sie schon. ;)

    An dem Buch von Frau Carriger kommt man wohl nicht vorbei, auch wenn mir die Originalcover ein klein wenig besser gefallen, weil sie nicht so düster sind.

    Ich wünsche dir viel Freude mit deinen Neuzugängen.

    Viele liebe Grüße
    animasoul

    AntwortenLöschen
  3. @Winterkatze Die Idee mit den "empfehlenswertesten" Kochbüchern gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem, weil man Kochbücher ja nicht ratzifatzi mal alle rezensiert. Außerdem gibt es durchaus Kochbücher, die gar nicht mal wegen der Rezepte, sondern wegen der Aufmachung was ganz Besonderes sind. Hmmm... da muss ich mir mal ein paar Gedanken machen, in welcher Form ich auf meinem Blog eine Liste dazu präsentiere.

    @Animalsoul Ja, deswegen setze ich auch lieber die Plüschkatze dazu, die wartet immer brav ab bis das Foto geschossen ist :D
    Die Originalcover von der Gail Carriger Reihe gefallen mir ab Band 3 oder 4 aber auch nicht mehr, da sind die Dame äußerst seltsam drauf aus :/ Vor kurzem habe ich auf einem Blog das japanische Cover zum ersten Band entdeckt, das hat mir bis jetzt am besten gefallen!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich dachte Frau Pancols Buch erscheint erst im August? Wäre, denke ich, auch etwas für mich, bin mir aber unsicher. Lies es doch mal zuerst ;-)
    Vielleicht sind Deine lebenden Plüschtiger auch eifersüchtig auf die Bücher?

    AntwortenLöschen
  5. @Soleil C. Bertelsmann hat via Facebook ein paar Leseexemplare davon verlost. Ich bin gespannt, die Beschreibung hört sich auf jeden Fall sehr gut an.
    Die lebenden Tiger mögen Bücher eigentlich ganz gerne, und sei es nur als Sitzplatz ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich süß deine Katzen. Habe sie auch schon mal zum "Modeln" missbraucht und manchmal klappt es ganz gut, bis sie keine Lust mehr haben und weghüpfen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Och wie niedlich- deine Photos! Glühende Dunkelheit befindet sich auch schon auf den Postweg zu mir. Freu mich da auch richtig drauf!!!! :D Hast aber echt viel gewonnen die Tage! :)

    LG

    PS: Ich war jetzt auch endlich mal kreativ! :) Schau dir mal meinen letzten Blogeintrag an XD Aber nicht lachen!
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  8. Mann, da hast Du aber wieder ordentlich was in der Post gehabt!
    Und Deine Katze...*hach*

    http://steffisbloggg.blogspot.com/2011/06/award-von-wegen-sommerloch.html

    AntwortenLöschen
  9. Also das Schild sah echt toll aus!!! :D Kannte den Begriff dafür vorher aber wirklich nicht :) Würde mal sagen du bist wirklich sehr kreativ!

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  10. Hahahahahahahaha, das Bild ist super XD
    Bücherexpress :D

    AntwortenLöschen
  11. Normalerweise fährt allerdings meine Tochter damit über das Grundstück, ich habe ihn nur mal kurz zweckentfremdet *g*

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner