Sonntag, 1. Mai 2011

[RUND UMS BUCH] Neu in KW17


Diese Woche war zu Rezensierendes, Gekauftes, Getauschtes und Gewonnenes in meinem Briefkasten:

1x1 Häkeln, Beate Hilbig / Dorothea Neumann / Simone Raab (GK)
1x1 Stricken, Anita Avesani Haegeli / Monika Steiner / Liane Kühn / Dorothea Neumann (GK)
Das Lied der Träumerin, Tanya Stewner (RE)
Der erste Tod der Cass McBride, Gail Giles (GW)
Der geniale Socken-Workshop, Ewa Jostes (GK)
Fjodor flippt aus, Felix Janosa / Pål H. Christiansen / Annlaug Auestad (RE)
Nähen lernen im Handumdrehen: Der schnelle Nähkurs, Karin Roser (GK)
Namira - Das Geheimnis der Katzenmenschen, Michael Borlik (GW)
Sieben Magier, Caro King (GT)
Sowas von da, Hörbuch, Tino Hanekamp, gelesen von Florian von Manteuffel (RE)

Die Kreativ-Bücher habe ich in erster Linie deshalb gekauft, damit mein Mann wieder etwas hat, womit er mich aufziehen kann. Hauptsache, er hat seinen Spaß ;) Und wenn ich tatsächlich niiieee etwas daraus machen sollte, habe ich immerhin noch die Ausrede, dass ich nur einen Gutschein dafür investiert habe.
Und fast hätte ich das Wichtigste vergessen: ich habe es diese Woche immerhin geschafft mein Bastelbücherregal auszumisten und eine Bekannte mit einen Riesenstapel ebendieser aussortierten Bastelbücher zu beglücken. Okay, die Auswirkungen dieser Aktion fallen nicht wirklich auf in unseren überfüllten Regalen, aber besser wie nix, oder?


Zwei gefilzte Bücherwürmer sind auf der Kerb in meine Tasche gekrochen, na sowas ;D Ich find die sooo knuffig, im Nachhinein ärgere ich mich beinahe, dass ich nicht mehr wie zwei gekauft habe.
Ansonsten hat meine Tochter noch ein Stück rosa Torte gegessen (Erdbeertorte) und wir haben drei Tomatenpflanzen gekauft, u.a. eine gelbe Sorte. Nachdem Petras letztes Jahr auf ihrem Blog Seitenweise so ein appetitliches Tomaten-Posting hatte, wollte ich unbedingt mal ein paar andere Sorten als Cocktail- und Rispentomaten ausprobieren. Jetzt müssen die Pflänzchen nur noch unsere wenig grünen Daumen überleben ;D

Kommentare:

  1. Die Bücherwürmer sind echt toll ;-) Wo bekommt man die her?
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja schön, dass du Tomaten pflanzt, ich ünsche viel Glück, der Geschmackstest dauert ja noch. ich gehe nächstes Wochenende Pflanzen kaufen. Und die Würmer sind ja wieder einmal allerliebst.
    Liebe 1. Mai-Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. @Sabrina Ich hab mich leider nur gierig auf die Bücherwürmer gestürzt und darüber vergessen mich zu erkündigen, wer der Anbieter ist bzw. wann und wo sie noch verkaufen :( Mein Mann sagt aber er hätte was von "Filzclub Wörrstadt" gelesen, das ist das Nachbarort und dann stehen die Chancen wohl ganz gut, dass sie auch auf dem Verbandsgemeindeweinfest nächsten Monat einen Stand machen. Falls du sonst nirgendwo auf die Bücherwürmer stößt UND sie nächsten Monat wirklich wieder hier sind, kann ich dir gerne welche besorgen, das Stück hat 4€ gekostet.

    @Petra Vielleicht sollte ich den Pflänzchen androhen hier jede Woche ein Foto einzustellen, dann geben sie sich evtl. mehr Mühe mit dem Wachsen ;D

    AntwortenLöschen
  4. Ist das schon als Rückfall zu bewerten? :-)

    AntwortenLöschen
  5. mmmh... vielleicht als halber ;D Ich muss gestehen, ich habe gerade noch 2 Kreativbücher bestellt *dummdidumm* ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oh sind die Bücherwürmer süß :)
    Viel Spaß mit "Das Lied der Träumerin" :)

    Wünsch dir einen schönen Wochenstart :)
    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  7. "Das Lied der Träumerin" liegt nicht lange auf meinem SUB, das lese ich ab Donnerstag in einer autorenbegleiteten Leserunde :)
    Ja, ich ärger mich immer mehr nicht noch mehr Bücherwürmer gekauft zu haben *grummel* Hoffentlich verkauft der Anbieter auch nächsten Monat auf unserem VG Weinfest - die Würmer sind nämlich auch eine süße Idee zum Verschenken...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anette!
    Da sind wieder schöne Bücher dabei und vor allem "Das Lied der Träumerin" interessiert mich brennend. Anscheinend haben das Buch viele Buchblogger bekommen, aber mein Blog dürfte der Autorin entweder unbekannt sein oder nicht gefallen...

    Viel Spaß bei der Leserunde und mit deinen süßen Buchwürmern. Sind die eigentlich nur Deko oder auch als Lesezeichen gedacht?

    Ganz liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sabine,
    meinen Blog kennt die Autorin auch nicht - oder er gefällt ihr nicht ;P - ich habe es für die autorenbegleitete Leserunde auf Lies-und-lausch gewonnen, und werde es deshalb auch direkt ab dem 5. Mai lesen.
    Die Bücherwürmer sind auch Lesezeichen. Mittlerweile habe ich den Anbieter im Internet ausfindig gemacht, er bietet sogar auf Dawanda an, ist aber bis Ende Juni in Urlaub, danach kann ich gerne mal den Link posten. Sie werden demnächst jeder ein Plätzchen in einem Buch finden und dürfen, wenn sie nicht in Gebrauch sind, im Regal als Deko posen ;D
    LG Anette

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner