Freitag, 22. April 2011

[MEINE WELT] Osterimpressionen

Mit einem Tag Verspätung gab es bei uns zum Mittagessen die "Grie Soß", die in Frankfurt traditionell am Gründonnerstag gegessen wird. Mein Mann stammt ja aus Frankfurt, und dort bekommt man die Kräuter für die Grüne Soße in der Woche vor Ostern eigentlich überall zu kaufen, bei uns gestaltete sich das gar nicht so einfach. Der Rewe im Nachbarort bekam ganze 3!!! Päckchen "Grie Soß" geliefert, zum Glück hatte mein Mann sich die Kräuter zurücklegen lassen.
In der Grünen Soße sind folgende sieben Kräuter enthalten: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Wikipedia hat diesem Traditionalgericht sogar einen eigenen Artikel gewidmet.


Das Familienrezept meines Mannes für "Frankfurter Grie Soß":
Zutaten:
10 hartgekochte Eier
2 Becher Dickmilch
Zwiebel
Knoblauch
1 Bund grüne Sauce
Senf
Pfeffer, Salz
Zubereitung:
Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß würfeln. Eigelb zerdrücken und mit dem Senf vermischen. Kräuter kleinhäckseln und zusammen mit der Dickmilch zu der Eisenfmasse geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eiweißwürfel unterheben.
Am besten einen Tag vor Verzehr zubereiten. Dazu schmecken Pellkartoffeln.

Statt meine Rezension zu "Sonnensturz" zu schreiben, haben wir heute Mittag draußen rumgegammelt und ich habe immerhin ein Kapitel von meinem neuen Buch gelesen...


... und danach haben wir neben Eiern noch Finger, Klamotten und den Tisch eingefärbt, aber wenigstens lassen sich die Farben gut abwaschen ;)


Und nachdem ich gestern viel Oster-Gewinnspielglück hatte, das mir neben zwei Kinokarten für "Brighton Rock" auch einen 25€-Amazongutschein eingebracht hat, steckte gerade noch diese Osterüberraschung meiner Freundin Ina im Emaileingang:


Dankeschööööön! Und allen meinen Blog-Besuchern und Blog-Lesern wünsche ich ein schönes, erholsames und sonniges Osterwochenende!

Kommentare:

  1. Dir auch ein schönes Osterfest, einen fleißigen Osterhasen und weiterhin viel Sonne :-)

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  2. Danke :) Ich denke mal der Osterhase wird in erster Linie bei meiner Tochter fleißig sein, aber dafür habe ich mir mit meinem Gutscheingewinn die DVD-Box der 70er-Jahre Fünf-Freunde-Serie gekönnt - sozusagen ein Ostergeschenk von mir an mich ;D

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette, ich wünsche Dir und Deiner familie schöne Ostern und viel Sonne! Wir färben heute...ich bin gespannt. Mein Mann muss bei einem Umzug helfen, der gestern spontan um 2 Wochen vor verlegt wurde. Ich bin hellauf begeistert! Und Dein Ostergeschenk an Dich selbst ist ein wirklich tolles Geschenk. Liebe Grüße Steffi
    Achja, bevor ich es schon wieder vergesse. Dein neues design ist ganz ganz toll.....!!11!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi!
    Ich wünsche euch auch ganz viel Spaß und schöne Feiertage!
    Meine Tochter und ich fahren später noch in die Stadt und auf ein Mittelalterfest (wenn sie darauf noch Lust hat) und mein Mann pflegt mal wieder eine Grippe :/
    Viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  5. Dir auch ein tolles, tolles Osterfest und sonniges Wetter :)
    Liebe, liebe Grüße,

    Charlousie

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde ja auch SO gern mal grüne Soße testen. Gibt es diese Kräuterbnde nur zu Ostern oder immer? Dann hetze ich meinen Freund da drauf, wenn er sein Vorstellungsgespräch hat *hehe*

    AntwortenLöschen
  7. Mein Mann sagt, in der Kleinmarkthalle in Frankfurt gibt es die Kräuterbünde ganzjährig zu kaufen und man soll bloß keine fertig angemachten Grünen Soßen aus der Flasche oder so probieren, die würden überhaupt nicht schmecken.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner