Sonntag, 13. März 2011

[RUND UMS BUCH] Neu in KW10


Diese Woche war zu Rezensierendes, Geschenktes und Gewonnenes in meinem Briefkasten:

Blood and Chocolate, Annette Curtis Klause (GW)
Dragos dunkle Reise 2: Der Kreis der Magier, Fortunato (GS)
Grimm, Christoph Marzi (GW)
Neva, Sara Grant (RE)

Ich würde sagen: ich befinde mich auf dem Weg der Besserung ;) Jetzt muss ich nur noch den Hintern hochbekommen, was die weitere Frühjahrsentschlackung meiner überfüllten Bücherregale angeht. Ich habe schon einige Bücher ins Auge gefasst, aber ich bin im Moment einfach zu unorganisiert, um auch nur die Hälfte aller geplanten Dinge am Wochenende erledigt zu bekommen, und so langsam geht mir auch die Muffe wegen meiner zwei bevorstehenden Live-Interviews. Aber das zweite wird auf jeden Fall meinen eingerosteten Englischkenntnissen gut tun *immer gut zureden* ;D

Kommentare:

  1. Das mit den Interviews habe ich verpasst. Sollen die auf der Buchmesse stattfinden?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das eine am Freitag auf der Buchmesse, und das andere eine Woche später in Frankfurt. Wahrscheinlich renn ich beide Male in der Stunde vorher 100x aufs Klo vor Aufregung :D

    AntwortenLöschen
  3. Auf Neva bin ich gespannt. Wobei ich noch etwas vorsichtig bin, irgendwie waren Pan-Bücher für mich meistens eine Enttäuschung.

    Oh, ein Interview auf Englisch? Da wäre ich auch nervös, weil es mir immer sie Sprache verschlägt, wenn ich etwas in einer Fremdsprache sagen soll (Schreiben und Lesen geht dagegen problemlos).
    Viel Glück auf jeden Fall. :)

    AntwortenLöschen
  4. Auf dich kann man auch nicht mehr zählen, Anette! Ich hoffe, es sieht bald wieder besser aus mit deinen Neuzugängen, schließlich startet die Flohmarktsaison bald – da werden meine Schäze sprunghaft zunehmen und ich brauch jemand, auf den ich deuten kann mit den Worten: "Hab gar nicht gekauft!" ;)

    AntwortenLöschen
  5. Neva lese ich direkt als nächstes, weil ich mein eigentlich für diese Woche geplantes Buch heute morgen neben dem Bett liegen gelassen habe, und meine Tochter nicht deswegen versehentlich aufwecken wollte - für was mache ich dann eigentlich eine Grobplanung ;D

    Mein Verlagskontakt lässt mihc bei dem englischen Interview sicher nicht in der Luft hängen, aber man hat ja gewisse Ansprüche an sich selbst, und deswegen werde ich mir schon Mühe geben so gut es geht ohne Übersetzung auszukommen - aber ich bin schon arg eingerostet, weil ich mein Englisch seit Jahren nur noch für den Urlaub brauche und ganz selten mal ein Buch auf englisch lese.

    AntwortenLöschen
  6. @Irina Diese Woche hast du meine Zahl aber noch unterboten, obwohl ich doch so stolz auf mich war *schnüff* und EINMAL werde ich dich doch unterbieten dürfen :D Auf Dauer hält meine Zurückhaltung bestimmt nicht an *g*

    AntwortenLöschen
  7. Ja, klar darfst du mich mal unterbieten, ausnahmsweise! *gg* Mir gings ja nur darum, dass ich nicht ganz allein dastehe mit meinen Hamsterkäufen, wenn ich dann wieder zweimal wöchentlich auf Schnäppchenjagd bin! Insofern hoffe ich SEHR, dass das bei dir wirklich nicht anhält! :D

    AntwortenLöschen
  8. Mein Lieblingsflohmarkt ist zum Glück ab April nur 2x im Monat (im Winter nur 1x), und büchertechnisch hat es sich da im letzten Jahr gar nicht gelohnt, nur altes, zerfleddertes, schmoddriges Zeug, bäää. Ich werde meistens bei ebay und der Remittendenbuchhandlung in Frankfurt schwach.

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner