Donnerstag, 3. März 2011

[NEWS] Eragon 4 erscheint im Herbst 2011

Eragon 1 habe ich damals verschlungen, an Band 2 habe ich kaum noch Erinnerungen und Band 3 steht seit Erscheinen 2008 ungelesen in meinem Regal... Die Verfilmung ist für mich übrigens eine der besch...eidensten Literaturverfilmungen, die ich je gesehen habe (falls jemand nur den Film kennt und aufgrund dessen nie das Buch lesen wollte).
Wie sieht es bei euch aus? Eragon-Fans, ja, nein, nur vom ersten Band oder...?

Quelle: Pressemeldung von cbj

Lang ersehnt und heiß erwartet: Christopher Paolini bringt seine Eragon-Saga zum fulminanten Abschluss

München, 03. März 2011. Es gibt gute Nachrichten für die riesige Fangemeinde des Drachenreiters! Das grandiose Finale der Eragon-Saga wird im Herbst 2011 bei cbj erscheinen. Endlich erfahren wir, ob Eragon und sein Drache Saphira das Schicksal der Welt Alagaësia wenden können.

Mit der großartigen Fantasy-Geschichte über den Jungen Eragon und seine treue Drachengefährtin Saphira schrieb sich der erst 15-jährige Christopher Paolini in die Herzen von jugendlichen und erwachsenen Lesern.

Nach Erscheinen des ersten Bandes 2004, "Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter", erschien 2005 in schneller Taktung Band 2, "Der Auftrag des Ältesten". 2008 folgte mit "Die Weisheit des Feuers" Band 3.

Ursprünglich als Trilogie geplant, erwies sich der von Paolini entworfene Eragon-Zyklus mit seinen detaillierten Figuren und komplexen Handlungssträngen als so vielfältig, dass der junge Autor noch vor Veröffentlichung des dritten Bandes einen vierten Teil ankündigte.

"Eragon ist eine Chronik von Rekorden", schrieb der Spiegel 2008. Mit insgesamt über 3,5 Millionen verkauften Exemplaren in Deutschland und mehr als 25 Millionen verkauften Exemplaren weltweit gehört "Eragon" zu den großartigsten Verkaufserfolgen unserer Zeit.

Die Veröffentlichung von Eragon 4 wird durch eine breit angelegte Marketingkampagne begleitet. Diese reicht von Anzeigenschaltungen in allen wichtigen Print- und Onlinemedien über Litfaßsäulenwerbung (über 10 Millionen Kontakte) und Handelswerbung bis hin zu vielfältigen Social-Media-Aktionen (Facebook, Twitter,You-Tube).

Wichtig: Seit 1. März können sich alle Fans auf der neu gestalteten Eragon Website für das exklusive Eragon-Gewinnspiel und den Eragon-Newsletter anmelden – brandheiße Informationen werden hier direkt übermittelt!

Kommentare:

  1. Ich habe den ersten Eragon-Band schon nicht leiden können, dabei lese ich normalerweise Fantasy wirklich gern. Aber das war mir alles zu unausgegoren ... Zum Glück hatte ich das Buch nur aus der Bibliothek geliehen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Band 4 werde ich mir auf jeden Fall erst holen, wenn ich Band 3 endlich mal gelesen habe, sonst steht noch ein Buch mehr jahrelang ungelesen im Regal ;D Möglicherweise kann ich, nach mittlerweile sechs Jahren, der Serie auch nichts mehr abgewinnen.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einem guten Plan. :D Sonst muss du dir auch noch irgendwann einmal vornehmen, alle Serien aus dem SuB-Regal abzuarbeiten. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der Plan steht mit der Serien-SUB-Abarbeitung, aber es scheiterte bisher an der Umsetzung *g*

    AntwortenLöschen
  5. Oh ... *g* Ja, das kommt mir bekannt vor. Wobei ich immerhin den ersten Serien-Abbau-Roman schon vom Regal auf den Wohnzimmertisch gepackt habe. Und ich bin wild entschlossen das Buch zwischen dem letzten Teil meiner Januar-Neuanschaffungen und dem Abarbeiten meiner Februar-Roman zu lesen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Meinen Leseplänen steht immer noch meine bleierne Müdigkeit im Wege: kaum sitze ich in der Bahn fallen die Augen zu :/ Verdacht auf Schilddrüsenunterfunktion mittlerweile ausgeschlossen. Das macht mich noch wahnsinnig! Ob´s am Blognamen liegt? Katzen schlafen ja auch so viel *g* Ich hoffe, es ist nur sowas wie Winterschlaf und es wird besser, sobald es wärmer wird, nicht das mich dann noch die Frühjahrmüdigkeit packt und ich im Anschluss in ein Sommerloch falle ;D

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht fehlt dir einfach Sonnenlicht? Kannst du dich bei dem schönen Wetter ab und an in die Sonne setzen? Und immer schön viel Vitamine! ;D

    Ich habe ja schon einen Horror vor dem Sommer - sobald es über 20 Grad werden bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen. Das aktuelle Wetter hingegen ist perfekt für mich. :D

    AntwortenLöschen
  8. Zu heiß liegt mir auch nicht, aber im Moment *brrr* so verfroren wie diesen Winter war ich noch nie.
    Vitamine = jeden Tag ein Obsalat zum Frühstück
    Sonne = da sollte ich mir wohl angewöhnen meine Pausen draußen statt im Büro zu verbringen, sonst sehe ich nämlich keine Sonne unter der Woche

    AntwortenLöschen
  9. Mittagspause in der Sonne kann ich empfehlen! So gewöhnt man auch die Haut so langsam wieder daran und kann sich den einen oder anderen Sonnenbrand ersparen. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Miau + gähn,ohja Katzen schlafen sehr gerne,nur diese hier nicht,nun sind die Möbel und die Tapete ist fleckig wie sonst was,ich will nicht nochmal streichen bzw. farbe kaufen,horror diese wohnung,
    ja vitamine sind immer gut und obstsalat ist jammy :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kätzchen :-)

    Musst grad grinsen, denn bei mir isses GENAU wie bei dir!
    1. Band - Suuuuper!
    2. Band - Was war da nochmal?
    3. Band - Bisher ungelesen im Regal ;-)
    Dabei fand ich die Bücher echt gut. Mal schauen, wann ich mich da ran wage *lach*. Naja, wenigsten gibt's am Anfang der Bücher ja immer eine Zusammenfassung.

    LG, Damaris u. DANKE für's lesen von meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass man immer wieder auf Büchersüchtige stößt, die gleich ticken ;D Hauptsache das Buch ist schonmal gekauft *g*
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  13. Das Ende würde mich schon interessieren!!!!

    AntwortenLöschen
  14. Ein entgültiger Titel scheint aber noch nicht fest zu stehen.

    AntwortenLöschen
  15. Huhu!
    Also...
    Band 1 fand ich grandios, weil es mit mein erstes Buch war, was ich gelesen habe und was soll ich sagen, da LIEBT man alles und ich glaube, es WAR einfach gut! ;) Band 2, da erinnere ich mich sehr dran, weil ich riesiges Herzklopfen hatte und hoffte, dass Eragon mit der Elfe zusammen kommt! :D
    Und Band 3... LANG ersehnte ich es und dann las ich es und dachte, hätte er alle die Staubkörnchenbeschreibungen rausgelassen, hätte ERAGON bei einer Trilogie und zu einem Abschluss finden können und ich hätte mich nicht so durchquälen müssen. Aber andere, die fanden es super. Geschmackssache eben, aber ich fand es zu Detailsverliebt und langweilig und und und. Mal sehen, ob Band 4 noch was reißen kann!
    Lg!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner