Donnerstag, 17. Februar 2011

[REZENSION] Smith, Keri - Das ist mehr als ein Buch

Keri Smith
Das ist mehr als ein Buch
Verlag: Kunstmann
224 Seiten, Taschenbuch
ISBN-10: 3888976995
ISBN-13: 978-3888976995

Nachdem man dank Keri Smith bereits ein Buch fertig machen konnte, stellt sie nun mit "Das ist mehr als ein Buch" neue Herausforderungen an ihre Leser. Auch wenn das Buch nach Befolgen aller Anweisungen nicht mehr so aussehen wird wie zu Beginn, so führt "Das ist mehr als ein Buch" doch genau wie "Mach dieses Buch fertig" vorrangig kreative statt zerstörerische Aufgaben ins Feld.
Im Gegensatz zu den Aufgaben des Vorgängers, stehen die Aufgaben hier allerdings immer unter einem Motto, immerhin ist das hier mehr als ein Buch!
So wird eine Kritzel- und Rätselseite zum "Erste-Hilfe-Set", mit dem man öde Veranstaltungen übersteht, eine leere Seite, auf der man ein Selbstportrait gestalten soll, zum "Spiegel" und die Aufgabe das Buch solange wie möglich über den Kopf zu halten zum "Ausdauertest".
"Das ist mehr als ein Buch" bietet eine abwechslungsreiche Ansammlung an Schreib-, Schneide- und Klebeaufgaben, aber auch viele Herausforderungen, die gänzlich ohne weitere Hilfsmittel bewerkstelligt werden können. Ich bin von dieser Mischung begeistert, da man sich dadurch mit "Das ist mehr als ein Buch" sowohl zu Hause als auch unterwegs beschäftigen kann. Manche Aufgaben bieten nur Unterhaltung für wenige Minuten, andere kann man über mehrere Stunden oder Tage erledigen. So hat man seine "Verpflichtung" beispielsweise einen Monat lang zu erfüllen, egal ob man sich dafür entscheidet jeden Tag ein Kleidungsstück auf links zu tragen oder auf dem Weg zur Arbeit oder in die Schule zu singen.
Wo "Mach dieses Buch fertig" kaum Aufgaben enthielt, bei denen man andere mit einbeziehen konnte, ist "Das ist mehr als ein Buch" zwar immer noch größtenteils eine Herausforderung für EINEN kreativen Kopf, aber vieles darin bietet doch die Möglichkeit andere an dem Spaß teilhaben zu lassen: so soll man "ein Kunstwerk in limitierter Auflage" öffentlich ausstellen, den "Kettenbrief" an einen Freund schicken und den "verlorenen Schatz" mit Hilfe einer selbst angelegten Schatzkarte von einem Freund suchen lassen.
Ob ich genügend Mut oder Überwindung aufbringen werde, um alle Aufgaben in diesem Buch zu erfüllen, wage ich zu bezweifeln, aber eins ist klar: Keri Smith hat sich und ihr "Mach dieses Buch fertig" in meinen Augen noch übertroffen und ich bin sehr gespannt auf weitere Werke von ihr!

Gebrauchsanweisung für "Das ist mehr als ein Buch":
1. Vertraue deiner Fantasie. Sie ist der Ausgangspunkt aller echten Reisen.
2. Die Dinge sind nicht immer so wie sie scheinen.
3. Alles ist möglich.


Webseiten:
machdiesesbuchfertig.de
dasistmehralseinbuch.de

Facebook:

Machdiesesbuchfertig
Dasistmehralseinbuch

Kommentare:

  1. Ahoi! Vielen Dank für deine nette Rezension. Wenn du magst, leg doch einen Link zu unseren Seiten machdiesesbuchfertig.de und dasistmehralseinbuch.de! Und bei Facebook sind wir natürlich auch...

    Ach ja, und wegen weiterer Werke von Keri Smith darf ich stolz ankündigen: Nur noch wenige Tage, dann erscheint "Wie man sich die Welt erlebt" - in welchem Keri Smith sich ein weiteres Mal übertrifft!

    Schöne Grüße aus dem Verlag Antje Kunstmann!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Besuch hier, die Links füge ich noch gerne dazu, mittlerweile folge ich bei Facebook so vielen Verlagen, dass ich die Seite zum Buch glatt unterschlagen habe, und dass, obwohl sie unter meinen "Gefällt mir"´s ist ;D

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss sagen, dass ich in das erste Buch von Keri Smith reingeschaut habe, es mir aber nicht zugesagt hat...ich habe keine Lust ein Buch auseinander zu nehmen. ;)
    Das hier hab ich mir dann aber gekauft. Ich habe es auch gerade hier auf dem Schreibtisch liegen und finde es eigentlich ganz lustig. Ein paar der Aufgaben habe ich auch bereits gelöst. Macht auch Spaß und es ist wirklich toll, um kreativ zu schalten und zu walten. :)
    Aber ich glaube auch nicht, dass ich alle Aufgaben bewältigen werde, denn ich möchte da z.B. ungerne Seiten rausschneiden oder etwas ausschneiden....

    AntwortenLöschen
  4. Einige Sachen kosten wirklich Überwindung als Bücherliebhaber.Ich habe mich ja auch schon durch KeinBücher "gelesen" und den Vorgänger von Keri Smith und finde es z.B. auch sehr befremdlich ein Buch im Regen liegen zu lassen oder Essen darauf zu verschmieren, örks...

    AntwortenLöschen
  5. Ja, genau das! Würd ich eh nie machen...^^ Aber hier sind ein paar witzige Sachen drin. Die auch richtig Spaß machen, wenn man sich die Zeit dafür nimmt....z.B. die Seite, auf die man wahllos Kreise zeichnen soll! So genial! Meine Seite sieht voll cool aus. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Bald muss ich mal wieder Fotobeiträge von den "Zerstörungs"-Aktionen einstellen. Meine Beiträge vom alten Blog habe ich bisher nicht rübergeholt und neue habe ich schon ewig nicht mehr gemacht.
    Eigentlich wollte ich dieses Wochenende mit einer Freundin "KeinBuch Ich + Du" fertigmachen, aber jetzt ist sie krank gworden :(

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner