Donnerstag, 20. Januar 2011

[RUND UMS BUCH] Extrapost!!! in KW3

Keine Angst, ich fange jetzt nicht damit an meine täglichen Postsendungen zu zählen ;) Mir reicht mein wöchentlicher Neuzugangspost am Sonntag, aber diese Woche kamen bislang so schöne "buchige" Sachen bei mir an, und da darunter nur eine Büchersendung ist und somit am Sonntag nochmal in der Aufzählung auftauchen wird, gibt es heute mal einen "Extrapost!!!"-Beitrag.

Der Residenz Verlag hatte vor einiger Zeit Testleser für Belletristik, Sachbücher oder Kinderbücher gesucht. Ich habe mich natürlich für Kinderbücher beworben und konnte mich diese Woche über total süße Post freuen:

Im Buch "Der magnetische Bob" war ein passend illustriertes Magnetlesezeichen enthalten und einen Residenz-Nilpferd-Schokotaler gab es auch noch dazu *mmmhhh*
Das Bild ist zudem mein erster Versuch mit Adobe Photoshop Elements Bilder zu bearbeiten. Für einen Nicht-Gebrauchsanweisungsleser, der noch nie mit richtiger Bildbearbeitungssoftware gearbeitet hat, ist es doch ganz gut geworden, oder? Wenn jetzt jemand denkt *hööö*: der Hintergrund ist schwarzweiß eingefärbt ;) Ok, ohne Inas schnelle (aber nur kurze!) Online-Hilfe, hätte ich das Handtuch gestern Abend geschmissen, ich wollte ja irgendwann mal ins Bett ;)

Und weiter geht´s mit der lieben Ina, die auch (noch) nicht mit der Maschine nähen kann, obwohl sie sogar schon Nähmaschine UND Stöffchen zu Hause hat, deshalb hat sie mir ein neues schickes Bucherkleidchen gekauft - grün und orange... hach...


... aber was Selbstgemachtes gab es auch noch, nämlich super schicke "Katze mit Buch"-Buttons, ich finde Buttons total cool und habe mir letztes Jahr eine Tasche gekauft, an die ich meine Sammlung irgendwann mal anbringen will - mmmhhh... die Tasche hätte ich ja auch mal fotografieren können, naja, ein andermal ;) Das waren übrigens noch Weihnachtsgeschenke. Die SchMUSErolle, die sich Ina gewünscht hatte, habe ich natürlich zu Hause vergessen gehabt bei unserem Treffen, hömmm...


Apropos SchMUSErolle... da gibt es ja mittlerweile was ganz Neues als Lesehilfe, aber irgendwie konnte ich es nicht mehr rechtzeitig für die Vorstellung in der Extrapost finden... Sollte das Stück wieder auftauchen, gibt es natürlich einen Erfahrungsbericht.
Auf was liegt denn dieser faule Drache eigentlich? Ich geh mal gucken...

Kommentare:

  1. Der Drache ist zu süß!!!

    Auch die anderen Sachen, besonders die Buttons und die Tasche sind genial

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Living Puppets ja generell sehr gerne, aber Filipo ist einfach der Knuffigste von allen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach so eine Handpuppe ist das? Da haben wir die Ronja :-), aber der Drache wär ja auch noch was fü den Hausdrachen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Ronja finde ich auch total süß, die möchte ich irgendwann noch haben. Wir haben noch einen Quasselwurm namens Gregor, aber ich habe ich passend zu Filipo in Filipa umgetauft, irgenwie sieht er für mich nämlich eher wie ein Mädchen aus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast echt total schöne Sachen bekommen, da wird man gleich ganz neidisch! :D

    Dein Drache weiß halt wie man sich entspannt! ;)

    Lieben Gruß dalass!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner