Sonntag, 16. Januar 2011

[MEINE WELT] Dies und das #1

Heute gibt es ein Sammelposting über einige Dinge, die in den letzten beiden Wochen aufgelaufen sind. Ich hatte wieder Grippe - seit meine Tochter in die KiTa geht, habe ich anscheinend ein Abo dafür laufen - und habe nicht allzu viel gelesen und außer Rezensionen und meinen wöchentlichen Neuzugängen nicht weiter viel gepostet.

Unter "Navigation" habe ich meine Seite "Veranstaltungskalender + Berichte" mit literarischen Terminen für 2011 gefüttert, die ich wahrnehmen will. Da ich unter der Woche meistens keine Begleitung für Veranstaltungen in Frankfurt finde, würde ich mich freuen, wenn sich mir dafür vielleicht jemand anschließen möchte? Ich freue mich auch immer über weitere Veranstaltungstipps im Raum Mz/Wi/FfM.
Demnächst werde ich eine Tausch-Seite hinzufügen, wahrscheinlich aber nur mit Verlinkung zu meinen Angeboten bei beispielsweise Booklooker, aus dem einfachen Grund, weil ich in unserem kleinen Haus keine längeren Lagerkapazitäten für aussortierte Bücher habe und leider auch keine Zeit für die aussortierten Sachen mehrfach aufzulisten. Wenn jemand an Büchern in meinen Angeboten interessiert ist tausche ich aber auch gerne und einiges gebe ich auch gegen Portoerstattung ab.
Zu guter Letzt ist noch die Seite "Challenges 2011" hinzugekommen, wobei ich aktuell nur an einer teilnehme, und zwar der "Werde Entdecker!"-Challenge von Ailis und Bibliophilin, bei der ich mich als gewähltes Genre den Koch- und Backbüchern widme.

Auch von dieser Stelle nochmals ein ganz dickes Dankeschön an Charlene von Bücherstadt, die erst seit einigen Tagen näht und mir diese wunderhübsche Buchhülle zugeschickt hat. Warum? Einfach, weil ich den Stoff so schön fand und sie eine supernette Bloggerin ist :D


Charlene macht mir echt Mut, dass ich mich selbst mal an die Nähmaschine wage, immerhin habe ich zu Hause eine stehen, die momentan nur als Staubfänger dient. Als Kind habe ich zwar in der Schule mit der Hand nähen gelernt, aber irgendwie nie an einer Maschine, zu Hause hatte meine Schwester das Monopol drauf *grmpf*.
Gestern ist mir eine buchige Überraschung aus meinem Lieblingsgenre für Charlene in die Hände gefallen, das geht morgen als Dankeschön in die Post. Charlene: auch wenn es eins meiner Lieblingsbücher ist, unter Rezensionen A-Z gucken und herumrätseln bringt nichts, ich habe das Buch bislang nicht rezensiert ;)

In den nächsten Wochen will ich mich lesetechnisch verstärkt um meinen SUB kümmern, auch wenn mich einige viele Neuerscheinungen 2011 in den Fingern jucken.
Bei zwei Büchern werde ich allerdings SUB SUB sein lassen und sie hoffentlich schneller lesen als den vor einem halben Jahr erschienenen Sonderband:



Außerdem möchte ich den für im Herbst angekündigten Abschlussband der Unkrautland-Trilogie "Die Gipfel der Schwefelzinnen" lesen, HIER gibt es weitere Infos und eine Leseprobe.

Vor einiger Zeit habe ich meinen sechsten Award verliehen bekommen von Mirjam von literatur-revue74 und von Nadine von Jucele´s World, vielen Dank nochmal! Da der Award mittlerweile so überall gelandet ist erspare ich mir bzw. euch ;) weitere Nominierungen.

Kommentare:

  1. die buchhülle sieht ja echt klasse aus ... und witzig, ich fang auch grad (wieder) mit dem nähen an! bin mal gespannt, ob du da auch noch aktiv wirst! :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anette,

    Dieses Stoffmuster trifft haargenau meinen Geschmack! Ich habe ein Notizbuch, das mich etwas daran erinnert. Mit grünen, gelben, orangen und roten Punkten ;)
    Aber deine Stoffhülle ist wirklich zauberhaft schön!

    Viel Spass damit & schöne Lesestunden...

    Schönen Sonntag wünsch ich dir,
    liebe Grüsse, mirjam

    AntwortenLöschen
  3. @Katrin Frühestens im Frühjahr, bei Kälte bin ich wie ein Tier im Winterschlaf :D Wenn ich aktiv werde, dann berichte ich auf jeden Fall hier im Blog.

    AntwortenLöschen
  4. @Mirjam Bunte Stoffe verbreiten irgendwie gute Stimmung beim Betrachten, oder?
    Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag! Meine Tochter und ich machen jetzt einen kleinen Spaziergang mit dem Bobbycar, die Sonne scheint gerade so schön!
    Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  5. Nachdem ich mich jetzt wieder in der Welt mit Rechneranschluss befinde, kann ich mich auch einmal recht herzlich für das Lob bedanken.
    Eine buchige Überraschung wäre aber nun wirklich nicht nötig gewesen. Ich gebe aber zu, dass ich schon sehr gespannt bin :-D
    Ich freue mich schon auf den Sommer und deine Nähergebnisse!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner