Freitag, 12. November 2010

[NEWS] Trailer zu "Il était une fois"

Benjamin Lacombes Pop-Up-Buch ist heute in Frankreich, Italien und Spanien erschienen, in Deutschland wird es leider nicht veröffentlicht...

Kommentare:

  1. Och, wie schade, aber man gut, dass es the world wide web gibt...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, dass man über amazon oder einen anderen Anbieter eine der ausländischen Ausgaben irgendwann zu kaufen bekommt. Für ein Pop-Up-Buch anzugucken muss ja nicht zwingenderweise Französisch können ;) Aber schade ist es trotzdem. Der deutsche Verlag von Lacombe fand das Buch leider zu speziell für den heimischen Buchmarkt.

    AntwortenLöschen
  3. Die zweitletzte Seite mit dem Nachtblau und dem Silberweiss in Kombination zu dem Schwarz, finde ich wunderschön!
    Wäre doch auf die Weihnachtszeit hin, ein sehr schönes und besonderes Angebot von einem Verlag. Schade, dass es nicht herausgegeben wird.

    lg, mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Ja, traumhaft... Ich verstehe ja den Verlag, dass er auch über Verkaufszahlen nachdenken muss vor einer Veröffentlichung, aber, hach... Da wünschte ich mir mein Schulfranzösisch nicht so schändlich vernachlässigt und vollständig vergessen zu haben ;) Zum Glück kommt das Pop-Up so gut wie ohne Text aus :D

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner