Dienstag, 16. November 2010

[NEWS] Alia Yunis auf Lesereise - Veranstaltung in Frankfurt

Alia Yunis liest aus ihrem Roman "Feigen in Detroit":
in der Stadtbücherei Frankfurt am Main (Hasengasse 4) am Donnerstag, 18. November, 19:30 - 21:30 Uhr

Die Lesung ist zweisprachig (englisch/deutsch) und entstand in Kooperation mit dem US-Generalkonsulat. Den deutschen Lesepart übernimmt Ursula Illert.

Der Eintritt ist frei!


Zum Inhalt des Buches:
Mit Weisheit und Witz erzählt Alia Yunis die ebenso komische wie herzzerreißende Geschichte der vier Generationen einer libanesischen Einwandererfamilie in den USA.
Fatima Abdullah weiß, dass ihre Zeit gekommen ist, denn in neun Tagen wird Prinzessin Scheherazade sie zum 1001. Mal in ihrem Haus in L.A. besuchen. Doch vorher hat sie noch einiges zu erledigen: Sie muss eine Frau für ihren schwulen Lieblingsenkel Amir finden; ihrer 17-jährigen, schwangeren Urenkelin den Koran auf Arabisch und Geburtenkontrolle beibringen; sich mit ihrem Exmann Ibrahim aussöhnen; und sie muss entscheiden, welches ihrer acht ungeratenen Kinder das Haus im Libanon erben soll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner