Mittwoch, 13. Oktober 2010

[GAST-REZENSION] Mueller, Dagmar H. - Das Meermädchen-Internat 2: Der Freundinnen-Schwur

Gast-Rezension von Leyla, 10 Jahre

Dagmar H. Mueller
Das Meermädchen-Internat 2: Der Freundinnen-Schwur
Verlag: Loewe
186 Seiten, Hardcover
ISBN-10: 378556855X
ISBN-13: 978-3785568552
empfohlenes Lesealter: 10-11 Jahre

Kurzbeschreibung:
Willkommen im Meermädchen-Internat Korallenkrone! Hier lernt man alles, was ein Meermädchen können muss: Seepferdchen-Weitsprung, Synchronschwimmen und Delfinpflege. Aber vor allem, wie glitzerwasserschön es ist, die besten Freundinnen unterhalb der Meeresoberfläche zu haben! Puh, an das Leben im Internat muss sich Alani echt noch gewöhnen. Synchronschwimmen! - Wo gibt es denn so was? Zum Glück paddelt Freundin Tay immer an Alanis Seite. Und zusammen werden sie auch herausbekommen, welcher unheimliche Schatten letzte Nacht um Korallenkrone herumgeschwommen ist und Angst und Schrecken verbreitet hat...

Eigene Meinung:
Alani ist immer wieder erstaunt über die Schönheit des Riffes, und deshalb vergisst sie oft, wie blöd das Internat eigentlich ist. Wer denkt sich denn so einen Quatsch wie Seepferdchenreiten und Synchronschwimmen aus? Als Tay, Alanis Internatfreundin, beschließt abzuhauen, schließt sich Alani ihr an. Sie will das Internat und alle Regeln zurücklassen, sie will einfach nur frei sein. Auf ihrem Weg entdecken die beiden in einer Höhle einen Delfin mit einer unter einem Felsbrocken festgeklemmten Schwanzflosse. Dem Tier geht bald die Luft aus, werden Alani und Tay ihn retten können?
Das zweite Buch fand ich noch spannender als den Vorgängerband, hoffentlich erlebt Alani noch viele weitere Abenteuer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner