Dienstag, 28. September 2010

[REZENSION] Diem, Angelika / Szesny, Susanne - Hexe Pollonia macht das Rennen

Angelika Diem, Susanne Szesny
Hexe Pollonia macht das Rennen
Mit ausklappbaren Überraschungsseiten!
Verlag: albarello
32 Seiten, Hardcover
ISBN-10: 3930299550
ISBN-13: 978-3930299553
empfohlenes Lesealter: 3-6 Jahre

Die Zugabe dieses Pollonia-Abenteuers besteht aus einem kleinen Hund, dem Hexentier von Hilda Haselnuss.

Mit ihrem uralten Hexenbesen rechnet sich Pollonia zwar keinerlei Chancen aus für den Sieg beim großen Hexenbesenrennen, aber ein anderes Fluggerät hat sie nicht, nachdem sie ihren Superturbohexenbesen zu Schrott geflogen hat. Mit geputztem und frisch gestrichenem Besen und vielen Flugübungen zur Vorbereitung geht sie am Tag des Rennens an den Start. Schnell holen alle anderen Hexen Pollonia auf ihrem alten Besen ein und sie ist die letzte der großen Schar. Mit Hexensprüchen versucht sich Pollonia Vorteile zu verschaffen, aber wie gewöhnlich geht dabei alles schief. Außerdem ist es doch nicht sehr fair, sich damit den Sieg holen zu wollen, oder? Als Pollonia die Hexe Hilda Haselnuss und ihren Hund im Schlamm stecken sieht, siegt ihre Hilfsbereitschaft über ihren Ehrgeiz und sie hält an, um die beiden aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Die Ziellinie erreicht sie nun zwar als Letzte, aber auf Grund ihrer Hilfsbereitschaft hält die Oberhexe eine andere Überraschung für Pollonia parat...

Bei einem Wettbewerb kann es nicht nur Sieger geben, dass lernen kleine Bücherwürmer in diesem Abenteuer der Hexe Pollonia auf verhexte Art und Weise. Auch wenn Pollonia das Rennen verloren hat, so hat ihr der Wettbewerb trotz allem Spaß gemacht und eine neue Freundin hat sie außerdem gewonnen! Ist das nicht ein viel größerer Gewinn?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner