Mittwoch, 15. September 2010

[MEINE WELT] Blog-Vorschau für September und Oktober

Rezensionstechnisch sieht es derzeit auf meinem Blog zugegebenermaßen etwas mau aus. Ich habe im September erst zwei Bücher gelesen, von denen ich eine Rezension erst im Oktober online stellen darf. Auf Grund einer hartnäckigen Erkältung habe ich in den letzten Tagen weniger gelesen und das Rezensieren geht eher schlecht als recht von der Hand, sonst hätte ich mich ja bei unseren Bilderbüchern austoben können.
Auch in den nächsten Wochen werden die Rezensionen aus verschiedenen Gründen etwas zu kurz kommen:
  • demnächst teste ich ein - hoffentlich sehr nützliches - Leseaccessoire, außerdem steht das Probespielen und die Bewertung zu dem Brettspiel "Mit Felix durch Deutschland" noch aus
  • mit meiner Freundin Ina gehe ich zur Reckless-Lesung in Frankfurt
  • unser London-Urlaub steht kurz bevor
  • und im Anschluss daran sind 4!!! Tage Buchmesse am Stück geplant...
Natürlich wird es sowohl zur Reckless-Lesung als auch zum Londonurlaub und zu der Frankfurter Buchmesse Berichte von mir geben, aber wahrscheinlich nicht vor Mitte Oktober, da alles Schlag auf Schlag hintereinander stattfindet. Den einen Tag, den ich jeweils dazwischen frei habe, brauche ich zum Koffer ein- bzw. auspacken, leider hat noch niemand ein Exemplar erfunden, dass das von alleine bewerkstelligt (genauso wie selbstreinigende Wäsche). Und meine Katzen sind dabei leider auch keine Hilfe, eher im Gegenteil, so bekommt man ständig ein paar Katzenhaare dazugepackt, weil sich diese Schnarchnasen in jedem unbeobachteten Moment in den Koffer zwischen die Wäsche legen (Beweisfotos folgen).

Kommentare:

  1. Ohja, die Monster im Koffer, das kenn ich nur zu gut! Und dann der Blick, der eindeutig sagt: "bittebitte nicht wegfahren!"

    Ich wünsch dir eine schöne Reise!
    LG, Evi

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub, ich hätte den Urlaub NACH die Buchmesse gelegt, da wirst ja völlig fertig sein :)

    AntwortenLöschen
  3. @Evi Piper guckt eher etwas dümmlich auf Fotos (wie beim Flehmen) und denkt höchstens: fahrt ruhig weg, aber lasst mir diesen tollen Koffer mit den schmusigen Klamotten da :D

    @Elena Ich bräuchte sowohl Urlaub als Erholung vom Londonurlaub als auch von der Messe :D Ein oder zwei Tage werde ich mir aber noch dranhängen, wenn mein Chef das abnickt. Wahrscheinlich kann ich nach einer Woche London und 4 Tagen Buchmesse kaum noch laufen *lach*

    AntwortenLöschen
  4. mh, ich habe auch überlegt zu gehen. Reckless in der Oper... Gibt es da Platzkarten?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    ja, es sind Platzkarten und der Preis ist vertretbar (16€). Leider konnte man via Frankfurt-Ticket im Internet nur Postversand auswählen und so kam bei mir noch 5€ Versand dazu (also bezahlen meine Freundin und ich jetzt pro Nase 18,50€), aber du hast vielleicht die Möglichkeit ein Ticket in der Stadt zu kaufen? Bei Frankfurt-Ticket bekommt man den Saalplan angezeigt, das fand ich noch sehr gut. Wir sitzen übrigens Parkett links, Reihe 20, Platz 11 und 12, falls du oder ein anderer Blogleser auch da sein solltest ;)
    Viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner