Sonntag, 29. August 2010

[GEWINNSPIEL] Mit Felix auf großer Deutschlandreise

Im August erscheint im Coppenrath Verlag ein neues Abenteuer des Hasen Felix "Mit Felix auf großer Deutschlandreise", dass mir der Verlag freundlicherweise zur Rezension überlassen hat und das ich demnächst auf meinem Blog besprechen werde.

Kurzbeschreibung:
Auf Sylt, Deutschlands nördlichster Insel, geschieht es: Felix wird von einer Windböe erfasst und auf eine winzige Hallig im Wattenmeer davongeweht. Aber das ist nur die erste Station seiner ereignisreichen Deutschlandreise, die ihn vom Wattenmeer bis hinauf auf die Zugspitze führt. Dank seiner Siebenmeilenstiefel entdeckt der reiselustige Kuschelhase große Städte, viele Sehenswürdigkeiten und erstaunliche Schätze im eigenen Land. Doch dann weiß er, wo sein größter Schatz zu finden ist: in Münster!
Felix' große Deutschlandreise mit 4 echten Briefen, zahlreichen Flaps, Deutschland-Puzzle, mehr als 20 Stationen und vielen weiterführenden Infos.

Damit nicht nur ich Felix auf seiner großen Deutschlandreise begleiten kann, sondern auch zwei meiner Blogleser, hat mir Coppenrath noch etwas ganz Besonderes zukommen lassen.
Passend zum Buch erscheint das Brettspiel "Mit Felix durch Deutschland", welches ich nicht nur probespielen und hier rezensieren werde, ich darf es auch 2x verlosen!

Mit dem Gewinnspiel ist eine kleine Aufgabenstellung verknüpft:
- Schreibt mir entweder, was das derzeitige Lieblingsspiel von euch und euren Kindern ist und warum gerade dieses...
- ... oder schickt mir eine kleine Urlaubsgeschichte aus einem Urlaub innerhalb Deutschlands, den ihr mit euren Kindern verbracht habt.
Teilnehmen könnt ihr bis zum 15. September 2010, in dem ihr mir eine kurze Mail mit eurem Lieblingsspiel oder eurer Urlaubsgeschichte schickt, die ihr bitte zusätzlich als Kommentar unter diesen Beitrag postet.
Meine Emailadresse findet ihr unter Impressum. Gebt als Betreff bitte "Deutschlandreise" an und vergesst auch nicht eure Adresse in die Mail zu schreiben, damit ich die Spiele nach Beendigung des Gewinnspiels sofort verschicken kann.

An die Gewinner habe ich noch eine kleine Bitte:
Wenn ihr das Spiel mit euren Kindern gespielt habt, dann schreibt mir doch bis zum 15. Oktober 2010 in ein paar Sätzen, wie euch das Spiel gefallen hat, damit ich eure Bewertungen auf meinem Blog veröffentlichen kann.
Omas, Opas, Onkel und Tanten dürfen an diesem Gewinnspiel selbstverständlich auch teilnehmen ;)

Viel Spaß und viel Glück allen Teilnehmern!!!

Hier noch einige Infos zum Spiel:

Ein spannendes Familienspiel, mit dem du Deutschland, seine Städte und Sehenswürdigkeiten kennenlernst und einen Eindruck von den Entfernungen gewinnen kannst.
Spielbar in drei Varianten mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.
Empfohlen ab 6 Jahren, für 2-4 Spieler, Spieldauer ca. 30 Minuten.

Im Coppenrath Verlag ist übrigens ein weiteres Spiel von Felix erhältlich "Mit Felix um die Welt", das es 2006 sogar auf die Empfehlungsliste zum "Spiel des Jahres" geschafft hat.

Kommentare:

  1. Hallo

    meine 3 Kinder und ich spielen momentan gerne Kniffel mit bine Maja. Sofie ist 3,5 Jahre und Marie ist 2,5 Jahre alt. Klein Anton ( 24.12.2009) hält fleissig den Würfelbecher in der Hand, will ihn aber immer nicht mehr hergeben.
    vielleicht haben wir ja glück!
    tolle Seite werde nun öfter mal reinschauen

    AntwortenLöschen
  2. Also wir haben mehrere Lieblingsspiele, da wären 10.000 (ein Würfelspiel), dann Phase 10 und Lotti Karotti. Warum wir das gern spielen? Weil wir allgemein viel und gern Brett- und Würfelspiele machen, vor allem bei dem schlechten Wetter, das zur Zeit fast ständig herrscht!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anette,

    unsere Lieblingsspiele sind derzeit "Der maulwurf und sein Lieblingsspiel" eine Art Mensch ärgere dich nicht und "Da stimmt was nicht" von Haba, da müssen Unterschiede auf verschiedenen Bildkärtchen gefunden werden und "Memory"
    E. könnte diese beiden Spiele den ganzen Tag lang spielen.

    LG

    Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich würde gerne bei deinem Gewinnspiel mitmachen.
    Das Lieblingsspiel meines Sohnes (6) ist derzeit "Venga,Venga" von Selecta, danach kommt gleich Monopoly Junior und mein Kleiner (2) liebt das BobbyCar Spiel.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anette,

    ich als 4-fach Mami reihe mich in dieses schöne Gewinnspiel mit ein :o)
    Wir spielen gerne Auf die Schule fertig los, denn dies ist ein Spiel, das selbst unsere 3 jährige mitspielen kann und dennoch den Großen nicht zu langweilig ist.

    liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anette,

    meine Tochter und ich spielen im Moment sehr gerne "Rappel-Zappel" und "Kroko-Doc". Sonst spielen wir auch noch mit Karten, aber das nur soweit wie sie es schon schaft (z. B. Mau-Mau). *grins*

    Lieben Gruss
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anette,

    im Moment haben wir Kniffel mal "wiederentdeckt", aber mein 7-jähriger Sohn mag auch sehr gern "Wer war's" und Phase 10. Für die Schule ist es ganz nett, weil er nebenbei Rechnen übern kann und es auch noch Spaß mach

    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anette,

    mein Sohn spielt am liebsten "Obstgarten" von Haba. Einfach nur wegen dem Raben =)

    Und eine kleine Urlaubsanektdote habe ich auch! Letztes Jahr haben wir Urlaub in Deutschland gemacht, nämlich in der Eifel. Und unser kleiner Rocco fand das einfach fantastisch. Er konnte endlich den Nürburgring sehen, hat eine echte Weinkönigin in Cochem gesehen und ist Schiff gefahren. Aber das allertollste war, das wir dort PlayMais entdeckt haben. Immer wenn mir jetzt damit basteln, müssen wir an die Eifel und den Urlaub denken. Das ist echt schön.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anette,
    da wir schon eine etwas größere Patchworkfamilie sind, wird bei uns natürlich auch sehr viel gespielt. Die Kids sind 3, 6, 8 und 9 Jahre.
    Also viele verschiedene Spiele, aber immer für jeden etwas dabei.
    Die "Großen" spielen derzeit sehr gern Safari-suchen & finden oder auch Shave a sheep sehr gern. Wenn die Kleine mitspielt geht es aber auch sehr lustig bei "Quips" zu. Das finden eigentlich alle toll.
    Ganz herzliche Grüße & danke für die klasse Möglichkeit der Teilnahme.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anette,

    Das Lieblingsspiel meiner Kinder ist derzeit 3 D Blokus. Dabei muss man nachdenken und es ist auch ein wenig die Geschicklichkeit gefordert.

    Gruß schlumeline (Iris)

    AntwortenLöschen
  11. Das Spiel wäre nicht für uns, sondern für mein Patenkind. Aber auch wir spielen gerne aales mögliche. Zur Zeit ist es "Ruck-Zuck", ein Brett-Kartenspiel, das eben ruckzuck geht. Und deswegen macht es tierisch Spaß.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. wir spielen mit unserer Tochter am liebsten Dix it, weil es ein völlig anderes Spielprinzip ist, als man es so kennt und man viel Fantasie einsetzten kann

    lotti_karotti74@gmx.de

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner