Samstag, 14. August 2010

[GAST-REZENSION] Gurian, Beatrix - Liebesfluch

Gast-Rezension von Sabrina K.

Beatrix Gurian
Liebesfluch

Verlag: Arena
264 Seiten, Taschenbuch
ISBN-10: 3401064797
ISBN-13: 978-3401064796
empfohlenes Lesealter: 12-13 Jahre

Kurzbeschreibung:
Blue ist überglücklich – sie hat tatsächlich eine Stelle als Au-Pair-Mädchen bekommen! Kaum dass sie in Deutschland ist, taucht auch noch ein Junge auf, der ihr absoluter Traumtyp ist. Doch was als Traum anfängt, verwandelt sich schnell in einen grauenhaften Albtraum. Und das Schlimmste für Blue ist: Nicht nur ihr Leben ist in tödlicher Gefahr, sondern auch das der ihr anvertrauten Kinder.

Eigene Meinung:
Wow, mal eine ganz andere Au-Pair Geschichte!
Blue kommt von Vegas nach Deutschland in ein kleines Örtchen im Odenwald. Ab dem Zeitpunkt, wo Stefan (der Vater der Familie) vom Flughafen ankommt ist er ihr suspekt. Aber es verdichtet sich noch, als sie in die Familie kommt, auch Anja (die Mutter der Familie) ist ihr gegenüber feindselig gesonnen. Anja fühlt sich nicht wohl, die Zwillinge jedoch schließt sie direkt ins Herz. In der Bäckerei lernt sich dann Felix kennen und im Wald lernt sie auf merkwürdige Weise Ju kennen. Blue fühlt sich zu Ju hingezogen, aber durch Gespräche oder andere Sachen, die mit ihm vorgefallen sind ist sie skeptisch und traut ihm nicht über den Weg, bis alles dann ganz dramatisch zu geht.
Ich kann wirklich nur sagen WOW... Das war mal eine super tolle Geschichte!
Au-Pair-Mädchen, der Traum aller ;) aber, es kann auch ganz anders sein und genau das erlebt Blue...
Ein packender Thriller, der von der ersten Seite viel verspricht und es bis zur letzten Seite durchzieht!
Der Schreibstil ist sehr flüssig, innerhalb von zwei Tagen hatte ich das Buch "gefressen". Spannend von Seite eins bis zum Schluss...
Blue ist eine sympathische Person, mit der man mitfiebert und deren Skepsis man verstehen kann. Aber auch Ju und Felix, ebenso wie die Oma von Felix, die eine einschneidende und auch am Ende aufklärende Rolle einnimmt sind Personen, die man gerne liest und man gespannt ist, was als nächstes passiert.
Mein Fazit zu diesem Buch ist, das man es auf jeden Fall lesen sollte, wenn man gerne kleine Thriller liest, man sollte nur beachten, das es eben ein Jugendbuch ist ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner