Freitag, 23. Juli 2010

[NEWS] Noch 4 Wochen bis zum Fantasy-Festival in den Weilbacher Kiesgruben...



Wenn ihr auf das Logo klickt, werdet ihr weitergeleitet zur Verlagsseite von Loewe, wo ihr weitere Informationen einholen und Links zum Veranstalter und einen Download für den Infoflyer finden könnt.

Am 20. August 2010 ist es zum 6. Mal soweit:
In den Weilbacher Kiesgruben entführen bekannte und junge Autoren die Besucher und Zuhörer in aktuelle Anderswelten.

Mit dabei sind folgende Autoren:
Bettina Belitz
Nina Blazon
Suresh und Jyoti Guptara
Wolfgang Hohlbein
Jens Schumacher und Jens Lossau
Peter Schwindt
Thomas Thiemeyer
Vanessa Walder

Der Loewe Verlag hat mir dankenswerterweise den ersten Band von Vanessa Walders Elfenkönig-Trilogie als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt: "Der Zauberfluch des Elfenkönigs", da sie die einzige der teilnehmenden Autoren ist, von der ich bisher noch nichts gelesen habe.
Ich möchte bis zur Fantasy-Lesenacht außerdem den ersten Teil von Jens Schumachers Ambigua-Trilogie lesen, da er diese Reihe am frühen Abend vorstellen will, bevor es zu fortgeschrittener Stunde interessant für die älteren Fantasyfans wird, wenn er zusammen mit seinem Schriftstellerkollegen und Freund Jens Lossau aus "Der Elbenschlächter" liest.
Ebenso möchte ich noch eine Reihe von Peter Schwindt beginnen, wobei ich mich beim Anblick meines Giganto-SUBs nicht entscheiden kann zwischen "Gwydion", "Justin Time", "Libri Mortis" und "Morland"... Kann mir vielleicht jemand eine der Reihen besonders ans Herz legen, um mir die Entscheidung zu erleichtern? Wer sich jetzt fragt, was ich überhaupt schon von Peter Schwindt gelesen habe: "Drei Bären in der Nacht" :D
Ich hoffe, neben allen ausstehenden Rezensionsexemplaren schaffe ich es mein Lesevorhaben für die Fantasy-Lesenacht rechtzeitig zu bewältigen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner