Mittwoch, 14. Juli 2010

[KINDERMUND] So war das doch gar nicht gemeint...

Kinder nehmen ALLES wörtlich. So sollte ich mich immer versichern, dass meine Tochter keine klebrigen Finger hat, denn wenn ich ihr mal wieder ein "Greif dir mal an den Kopf" entgegensetze, um ihr mitzuteilen, dass sie sich etwas aus dem Kopf schlagen soll, greift sie sich tatsächlich an den Kopf. Klar, wenn Mama das so sagt...

Genauso wie ich die Tage auf dem Schlafzimmerboden rumrobbe und Kleinteile eines Gesellschaftspiels zusammen suche und dabei mein Blick unters Bett fällt. Beim Anblick der Staubflusen und Katzenhaarbällchen entfuhr mir ein "Herrje, da liegt ja schon wieder die halbe Buffy unterm Bett", woraufhin meine Tochter postwendend ebenfalls auf dem Boden lag und unter dem Bett die Katze suchte... :D

Kommentare:

  1. hihihi das kenne ich nur zu gut !

    AntwortenLöschen
  2. Dann sollten wir ihr besser nicht meine Wollmäuse vorstellen. *kicher* Wie süß!

    AntwortenLöschen
  3. Die Welt wäre sooo langweilig, ohne die lieben Kleinen.
    Was für Sprüche meine Süße so klopft, kann ich schon gar nicht mehr wiedergeben.

    LG

    Conny

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
schön, dass ihr uns in der Lies-und-Lausch-WG besucht. Wir freuen uns über jeden Kommentar von Euch :)
Viele Grüße die Katze mit Buch und ihre Mitbewohner